News zu delight finance

 
Update delight finance 5.2.2

• Bugfix: E-Mailversand über Outlook mit Empfangsbestätigung kommt u.U. nicht an (Kommunikation)
In gewissen Fällen kann beim E-Mailversand über Outlook mit Empfangsbestätigung das E-Mail beim Empfänger nicht ankommen (der Empfänger wird nicht an Outlook übermittelt)

• Bugfix: Wenn Office 365 nicht läuft, bleiben E-Mails in Postausgang hängen (Kommunikation)
Wenn Office 365 nicht läuft, bleiben E-Mails in Postausgang hängen

• Verbesserung: Schriftgrössen von RTF-Objekten werden durch die Windows DPI-Einstellung beeinflusst (FastReport3-Berichtgenerator)
Schriftgrössen von RTF-Objekten werden durch die Windows DPI-Einstellung beeinflusst. Dies ist nicht erwünscht, da damit die Schriftgrösse auf unterschiedlichen Clients mit unterschiedlichen DPI-Skalierungen variieren kann.

• Verbesserung: Kompatibilität mit Outlook Office 365 On-Click-Install-Version (Adressverwaltung CRM-Version)
Kompatibilität mit Outlook Office 365 On-Click-Install-Version

• Verbesserung: Schriftgrössen von Objekten mit Styles werden durch die Windows DPI-Einstellung beeinflusst (FastReport3-Berichtgenerator)
Schriftgrössen von Objekten mit Styles werden durch die Windows DPI-Einstellung beeinflusst. Dies ist nicht erwünscht, da damit die Schriftgrösse auf unterschiedlichen Clients mit unterschiedlichen DPI-Skalierungen variieren kann.

• Bugfix: DBF-Import zeigt kryptische Feldnamen an (Datenimport-Erweiterung)
DBF-Import zeigt kryptische Feldnamen an


News anzeigen
 
Update delight finance 5.2.1

• Bugfix: Globale Feldeinstellungen werden nicht immer korrekt synchronisiert (Synchronisation)
Globale Feldeinstellungen werden nicht immer korrekt synchronisiert

• Verbesserung: Failover-Modus der Offline-Synchronisation kann Fehler besser verarbeiten (Synchronisation)
Failover-Modus der Offline-Synchronisation kann Fehler besser verarbeiten

• Neu: Alle Standard-Adressfelder beim hinzufügen von Kontaktpersonen (Adressverwaltung)
Beim hinzufügen von Kontaktpersonen sollten alle Standard-Adressfelder sichtbar sein.

• Verbesserung: Datem des E-Mail beim Ablegen aus Thunderbird und Outlook übernehmen (Adressverwaltung CRM-Version)
Datem des E-Mail beim Ablegen aus Thunderbird und Outlook als Erstelldatum übernehmen

• Bugfix: Windows Server 2012 R2 mit RemoteDesktop-Services Startgeschwindigkeit (Allgemein (Client/Core))
Auf Windows Server 2012 R2 mit RemoteDesktop-Services (bei unseren Tests auf ESX 5 virtualisiert) kann das Starten der Software unverhältnismässig lange dauern.

• Bugfix: Beim konvertieren auf eine andere Datenbank kann es seit dem letzten Update ein Problem geben (Allgemein (Client/Core))
Beim konvertieren/umstellen auf eine andere Datenbank kann es mit der neusten MySQL-Version ein Problem bei der Datenmigration geben.

• Bugfix: Eigene CheckListBoxen-Felder werden in den Detailansichten als Nummer dargestellt (Allgemein (Client/Core))
Eigene CheckListBoxen-Felder werden in den Detailansichten als Nummer dargestellt

• Bugfix: Gestapeltes Säulendiagramm skaliert manchmal nicht korrekt (Pivot-Statistik Berichtgenerator)
Gestapeltes Säulendiagramm skaliert manchmal nicht korrekt


News anzeigen
 
Update delight finance 5.2

• Neu: Alarmfenster für Journaleintrag direkt auf dem Journaleintrag setzen und entfernen (Adressverwaltung CRM-Version)
Alarmfenster für Journaleintrag direkt auf dem Journaleintrag setzen und entfernen.

• Bugfix: Es kommt in seltenen Fällen zu einem "Zeichenfolgen- oder Binärdaten würden abgeschnitten." Fehle (Universal Datenbanktreiber)
Beim einfügen von Datensätzen, kann es in sehr seltenen Fällen zu einem "Zeichenfolgen- oder Binärdaten würden abgeschnitten." Fehler unter SQL-Server kommen.

• Neu: Outlook-Emails, die im Journal als .msg abgelegt sind, beim Weiterleiten anhängen (Adressverwaltung CRM-Version)
Outlook-Emails, die im Journal als .msg abgelegt sind, sollten beim Weiterleiten so wie die .eml Dateien aller anderen E-Mailprogramme auch als Makro angehängt werden. Damit kann man E-Mails aus Outlook ablegen und in delight beantworten.

• Verbesserung: Bei fix definierter Splitterposition sollte der Bereich ganz Rechts der Grösse angepasst werden (Adressverwaltung)
In den Adresse-Details, bei fix definierter Splitterposition, sollte der Bereich ganz Rechts (und nicht wie aktuell die Details in der Mitte) dynamisch der Fenstergrösse angepasst werden.

• Neu: SOAP Business Connector-Modul (Business-Integration (MLXML))
SOAP Business Connector-Modul


News anzeigen
 
Update delight finance 3.1.15

• Bugfix: Beim nachladen alter Termine kann es in gewissen Ansicht zu Zugriffsfehlern führen (Terminverwaltung)
Beim nachladen alter Termine kann es in gewissen Ansicht zu Zugriffsfehlern führen

• Bugfix: Beim löschen eines Benutzers wird die dynamische Benutzergruppe nicht überall entfernt (Benutzerverwaltung)
Beim Löschen eines Benutzers wird die dynamische Benutzergruppe des Benutzer nicht überall entfernt.

• Bugfix: Aktualisiert man während dem bearbeiten der Bemerkungen werden Änderungen nicht gespeichert (Adressverwaltung)
Aktualisiert man während dem bearbeiten der Bemerkungen werden die Änderungen nicht gespeichert.

• Bugfix: GIF Bilder können nicht in formatierte Texte eingefügt werden bzw. werden leer eingefügt (Allgemein (Client/Core))
GIF Bilder können nicht in formatierte Texte eingefügt werden bzw. werden leer eingefügt

• Verbesserung: Bleibt der Eingabefokus in einem Detaildatensatzfeld wird die Änderung nicht auf Berichte übernomm (Adressverwaltung CRM-Version)
Bleibt der Eingabefokus nach dem Editieren in einem Detaildatensatzfeld und wird direkt ein Bericht erstellt, wird die Änderung nicht auf Berichte übernommen.

• Neu: Unterstützung für SSL-SMTP ohne Handshake (Kommunikation)
Unterstützung für SSL-SMTP ohne Handshake

• Bugfix: Wenn dynamische ACL-Filter aktiv sind, verursacht das Erstellen eigener Felder AV-Fehler (Allgemein (Client/Core))
Wenn dynamische ACL-Filter aktiv sind, verursacht das Erstellen eigener Datenbank-Felder Zugriffsfehler.

• Neu: Kompatibilität mit Excel 2013 (XLS-Berichtgenerator)
Kompatibilität mit Excel 2013

• Bugfix: Live-Touren funktionieren bei gewissen Programmen nicht mehr korrekt (Allgemein (Client/Core))
Live-Touren funktionieren bei gewissen Programmen nicht mehr korrekt


News anzeigen
 
Update delight finance 5.1.13

• Neu: CheckBox-Liste als Editor für eigen Felder (Allgemein (Client/Core))
CheckBox-Liste als Editor für eigen Felder

• Neu: Beliebige Dateien im Journal ablegen (Adressverwaltung CRM-Version)
Es sollte möglich sein, beliebige Dateien im Journal abzulegen. Man kann die Dateien zwar jetzt schon auf jeder Adresse ablegen, noch besser wäre es aber, wenn man bestimmte Dateien direkt ins Journal ablegen könnten. Damit könnte man gewisse Dateien in die Historie mit aufnehmen und könnte besser wieder danach suchen.

• Neu: Neue Berechtigungsoption "Zugriff auf Datenexport" (Datenexport-Erweiterung)
Neue Berechtigungsoption "Zugriff auf Datenexport"

• Neu: Dateien direkt ins Journal einscannen (Adressverwaltung CRM-Version)
Analog zum Feature einzelne Dateien direkt im Journal ablegen zu können, wäre es sinnvoll, wenn Dateien auch direkt ins Journal eingescannt werden könnten.

• Neu: Adressberichte und Briefe (Bericht-Vorlagen) direkt als Anlagen an E-Mails anhängen (Adressverwaltung CRM-Version)
Die Möglichkeit, Adressberichte und Briefe (Bericht-Vorlagen) direkt als Anlagen an E-Mails anzuhängen, wäre sehr praktisch. Damit könnten zB. komplexe, personalisierte Dateianlagen automatisiert an ein E-Mail angehängt werden.

• Bugfix: Mehrmaliges öffnen der Dokumentenverwaltung über die Adressverknüpfungen kann Fehler verursachen (Dokumentenverwaltung-Erweiterung)
Mehrmaliges öffnen der Dokumentenverwaltung über die Adressverknüpfungen kann einen Zugriffsfehler verursachen. Grundsätzlich kann es nach dem öffnen der Dokumentenverwaltung über die Verknüpfungen zu Fehlern bei nachfolgenden Aktion kommen, sofern man danach nicht die Adresse wechselt.

• Bugfix: Die Funktion "Woche im Jahr" gruppiert nicht bei jedem Datum korrekt (Pivot-Statistik Berichtgenerator)
Die Funktion "Woche im Jahr" gruppiert nicht bei jedem Datum korrekt

• Bugfix: Termine älter als 90 Tage werden nicht mehr automatisch nachgeladen und angezeigt (Terminverwaltung)
Termine älter als 90 Tage werden nicht mehr automatisch nachgeladen und angezeigt

• Bugfix: Standard VOICE-Telefonnummern beim VCard Import werden manchmal nicht importiert (Datenimport-Erweiterung)
Standard VOICE-Telefonnummern beim VCard Import werden manchmal nicht importiert

• Neu: Neue Berechtigungsoption "Zugriff auf Datenimport" (Datenimport-Erweiterung)
Neue Berechtigungsoption "Zugriff auf Datenimport"

• Verbesserung: Suche im Bankenstamm sollte gleichzeitig mehrere Kriterien erlauben (zB. Name und Ort) (Adressverwaltung)
Suche im Bankenstamm sollte gleichzeitig mehrere Kriterien erlauben (zB. Name und Ort)

• Verbesserung: Im Banken-DropDown sollte mit einem Doppelklick die Auswahl übernommen werden können (Adressverwaltung)
Im Banken-DropDown sollte mit einem Doppelklick die Auswahl übernommen werden können. Zur Zeit wird mit dem Doppelklick der Datensatz editiert.

• Verbesserung: Wird ein globales Bild aus der Dokumentenverwaltung platziert, muss dieses existieren (FastReport3-Berichtgenerator)
Wird ein globales Bild aus der Dokumentenverwaltung platziert, kommt es zu einer Fehlermeldung (Dokument mit ID -1 nicht gefunden) wenn das Bild nicht existiert. Es wäre besser, wenn keine Fehlermeldung kommen würde in diesem Fall.

• Verbesserung: Tausender-Trennstriche in den Summen der Tabellenfusszeilen (Allgemein (Client/Core))
Tausender-Trennstriche in den Summen der Tabellenfusszeilen

• Verbesserung: Beim Versand von Serienbriefen wäre Druckerauswahl direkt in der Vorschau praktisch (Adressverwaltung CRM-Version)
Beim Versand von Serienbriefen wäre die Möglichkeit, den Drucker direkt in der Vorschau zu wählen praktisch.

• Neu: Neue Berechtigungsoption "Zugriff auf Geburtstagsliste" (Adressverwaltung)
Neue Berechtigungsoption "Zugriff auf Geburtstagsliste"

• Neu: Neue Berechtigungsoption "Zugriff auf Dublettenprüfung" (Adressverwaltung)
Neue Berechtigungsoption "Zugriff auf Dublettenprüfung"

• Neu: Zuordnungen über MLXML-Business-Import als Baum importieren (Adressverwaltung)
Es sollte eine Möglichkeit geben, Zuordnungen über den MLXML-Business-Import als Baum zu importieren

• Neu: Neue Berechtigungsoption "Zugriff auf Synchronisation ausführen" (Synchronisation)
Neue Berechtigungsoption "Zugriff auf Synchronisation ausführen"


News anzeigen
 
Update delight finance 5.1.9

• Neu: Neue Funktion GetFirstOrSecondValue in Utils1 Skript-Datei. (Business-Integration (MLXML))
(Nur für Programmierer von Skripten relevant) Neue Funktion GetFirstOrSecondValue in Utils1 Skript-Datei. Beispiel siehe mlxml\scripts\utils1.pas

• Neu: Neue Funktion GetDefaultValueIfEmpty in Utils1 Skript-Datei (Business-Integration (MLXML))
(Nur für Programmierer von Skripten relevant) Neue Funktion GetDefaultValueIfEmpty in Utils1 Skript-Datei. Beispiel siehe mlxml\scripts\utils1.pas

• Neu: Parameter Support für Skriptfunktionen die Import-Werte berechnen (Business-Integration (MLXML))
Parameter Support für Skriptfunktionen die Import-Werte berechnen

• Neu: Telefonnummern-Wählhilfe für 3CX Phone System Telefonanlagen über URLCall (Adressverwaltung CRM-Version)
Telefonnummern-Wählhilfe für 3CX Phone System Telefonanlagen über URLCall. Kann zB. anstelle von TAPI verwendet werden, wenn auf Terminalserver kein TAPI zur Verfügung steht.

• Neu: Skript für Inhaltsvorlagen in Import-Feldern (Business-Integration (MLXML))
(Nur für Programmierer von Skripten relevant) Skript für Inhaltsvorlagen in Import-Feldern. Beschreibung und Beispiel in mlxml\scripts\contenttemplate.pas

• Neu: Alle markierten Adressen der Adressliste per Klick aus einer Kampagne entfernen (Adressverwaltung CRM-Version)
Es wäre sehr hilfreiche, wenn man alle markierten Adressen der Adressliste per Klick aus einer Kampagne entfernen könnte.

• Neu: Alle markierten Adressen der Adressliste per Klick in eine Kampagne aufnehmen (Adressverwaltung CRM-Version)
Es wäre sehr hilfreiche, wenn man alle markierten Adressen der Adressliste per Klick in eine Kampagne aufnehmen könnte. Zur Zeit lässt sich im Menü Adressen jeweils nur die aktive Adresse aufnehmen. Sobald mehrere aufgenommen werden müssen, muss ins Kampagnenmenü gewechselt und erneut gefiltert werden.

• Neu: Administratoren sollten in Form einer Tabelle Zugriff auf den Terminspeicher haben (Terminverwaltung)
Administratoren sollten in Form einer Tabelle Zugriff auf den Terminspeicher haben. Dies wäre sehr nützlich um Termine als Liste zu bearbeiten und löschen. Wäre zB. beim Testen und Einrichten der Outlooksynchronisation sehr sinnvoll. Ansonsten lassen sich einmal importierte/synchronisierte Termine nur umständlich über den Kalender wieder löschen.

• Bugfix: Der Insert-Shortcut funktioniert auf der Adressliste im Menü Adressen nicht korrekt (Adressverwaltung)
Der Insert-Shortcut funktioniert auf der Adressliste im Menü Adressen nicht korrekt

• Bugfix: Gespeicherte Filtervorgaben mit Unterselektfilter werden nicht immer korrekt geladen (Allgemein (Client/Core))
Gespeicherte Filtervorgaben mit Unterselektfilter werden nicht immer korrekt geladen wenn nach dem Unterselektfilter ein Filterfeld der Haupttabelle definiert wird. Dann kann es vorkommen, dass das Filterfeld fälschlicherweise in die Filtergruppe des Unterselektfilters geladen wird.

• Verbesserung: Kontextmenü auf Kontaktpersonen (Adressverwaltung)
Kontextmenü auf Kontaktpersonen um Kontakpersonen per Rechtsklick zu erfassen und entfernen.

• Verbesserung: Schnellfilter-PopUp-Fenster sollte sich Position und Grösse merken (Allgemein (Client/Core))
Das Schnellfilter-PopUp-Fenster (Ctrl-F in einer Tabelle) sollte sich Position und Grösse merken. Es wäre sehr praktisch wenn das Fenster immer an der einmal eingestellten Position angezeigt werden würde.

• Verbesserung: Fehler beim Ausführen der Synchronisation sollten übersprungen werden können (Synchronisation)
Bestimmte Fehler beim Ausführen der Synchronisation sollten übersprungen werden können. Dies kann zwar unter Umständen zu einer inkonsistenten Synchronisation führen, kann aber bei gewissen Fehlern (zB. gewissen Fehlertypen von Exchange-Server) durchaus Sinn machen.

• Neu: Bei einem Gerät oder Outlook sollten die Daten zur Synchronisation gewählt werden können (Synchronisation)
Bei einem Gerät und/oder Outlook sollten ausgewählt werden können, ob man nur Kontakte, nur Termine oder beides synchronisieren möchte. Damit wäre die Synchronisation schneller fertig wenn man eines davon eigentlich nicht verwenden möchte.

• Verbesserung: Ausklappstatus der Verknüpfunges-Baumansicht sollte beim wechseln einer Adresse beibehalten werden (Adressverwaltung CRM-Version)
Ausklappstatus der Baumansicht in den Verknüpfungen einer Adresse sollte beim wechseln einer Adresse möglichst beibehalten werden. dh. wenn zB. "Abgelegte Dokumente" expandiert ist, sollte dies beim wechseln der Adresse so bleiben. Dies würde die Suche nach Dokumenten erheblich vereinfachen wenn man sich durch mehrere Adressen durchklickt.

• Neu: Unterstützung für Outlook Version 2013 (Kommunikation)
Unterstützung für Outlook Version 2013

• Verbesserung: Das Fenster der Benutzeranmeldung solle blinken bis es den Eingabefokus erhält (Benutzerverwaltung)
Das Fenster der Benutzeranmeldung zur Eingabe von Benutzername/Passwort solle so lange blinken (auch in der Taskliste von Windows) bis es den Eingabefokus erhält.

• Neu: Absenderkonto beim Versand über Exchange sollte konfigurierbar sein (Kommunikation)
Absenderkonto beim Versand über Exchange sollte konfigurierbar sein

• Neu: Aufgaben sollten nicht nur über einen Zeitplan sondern auch über externe Ereignisse gestartet werd (Taskplaner)
Aufgaben sollten nicht nur über einen Zeitplan sondern auch über externe Ereignisse gestartet werden können. Sehr nützlich wäre eine Verzeichnissüberwachung, welche eine Aufgabe startet, sobald Dateien in das überwachte Verzeichnis hinzugefügt oder daraus entfernt werden.

• Verbesserung: Einstellung "In Vorschau bearbeiten" auf Briefvorlagen wird erst nach Programmneustart übernommen (Adressverwaltung CRM-Version)
Einstellung "In Vorschau bearbeiten" auf Briefvorlagen wird erst nach Programmneustart oder wenn die Vorlage selbst geändert wird übernommen. Besser wäre es, wenn diese Einstellung direkt übernommen werden würde.

• Verbesserung: Wird das Programm maximiert gestartet, flakert manchmal die Startseite beim Aufbau sehr startk (Allgemein (Client/Core))
Wird das Programm maximiert gestartet, flakert manchmal die Startseite beim Aufbau sehr startk

• Verbesserung: Der Button "Ruhe" im Erinnerungsfenster muss nur bei Aufgaben sichtbar sein (Erinnerungsliste)
Der Button "Ruhe" im Erinnerungsfenster muss nur bei Aufgaben sichtbar sein

• Verbesserung: Die Zeit/Datum Eingabe im Erinnerungsfenster muss immer mit Enter bestätigt werden (Erinnerungsliste)
Die Zeit/Datum Eingabe im Erinnerungsfenster muss seit der neuen Version immer mit [Enter] bestätigt werden

• Neu: Neue Datenmanipulation: CRLF-Zeichen auf Importdaten entfernen (Business-Integration (MLXML))
Neue Datenmanipulation: CRLF-Zeichen auf Importdaten entfernen

• Neu: Neue Datenmanipulation: LF-Zeichen auf Importdaten entfernen (Business-Integration (MLXML))
Neue Datenmanipulation: LF-Zeichen auf Importdaten entfernen

• Neu: Neue Datenmanipulation: CR-Zeichen auf Importdaten entfernen (Business-Integration (MLXML))
Neue Datenmanipulation: CR-Zeichen auf Importdaten entfernen

• Bugfix: Beim Schliessen der RTF-Vorschau im integrierten Editor kann eine Fehlermeldung kommen (Allgemein (Client/Core))
Beim Schliessen der RTF-Vorschau im integrierten Editor kann eine Fehlermeldung kommen

• Bugfix: Erwartete Kommissionen können nicht mehr manuell geändert werden. (NWM-Abrechnung)
Erwartete Kommissionen können nicht mehr manuell geändert werden.

• Neu: Unterstützung für sogenannte "User-Puckup" Imports (Business-Integration (MLXML))
Unterstützung für sogenannte "User-Puckup" Imports. Damit können automatisierte Import-Aufgaben Daten im Hintergrund "vorab" über einen Konverter in die Datenbank importieren und dabei Schlüssel- und Suchbegriffe definieren. Über eine entsprechende Funktion können Benutzer später aus diesen, vorab importieren Daten, die gewünschten Daten auswählen und importieren bzw. vorhandene Datensätze ergänzen. Als Beispiel können damit Artikel aus einem Buchungssystem (zB. CETS) auf Aufträge importiert werden.

• Verbesserung: Fensterhandling unter Vista, Windows 7 und Windows 8 optimiert (Allgemein (Client/Core))
Fensterhandling unter Vista, Windows 7 und Windows 8 optimiert. Zusatz-Fenster bleiben immer vor dem Hauptfenster und können bei Bedarf minimiert werden.

• Neu: Neuer Import Pre/Post-Processor für Altova XML für XSLT 2.0 Transformationen (Business-Integration (MLXML))
Neuer Import Pre/Post-Processor für Altova XML für XSLT 2.0 Transformationen http://www.altova.com/de/altovaxml.html

• Neu: Neue Datenmanipulation: Leerzeichen Links und Rechts auf Importdaten entfernen (TRIM) (Business-Integration (MLXML))
Neue Datenmanipulation: Leerzeichen Links und Rechts auf Importdaten entfernen (TRIM)

• Neu: Neue Datenmanipulation: Leerzeichen auf Importdaten entfernen (Business-Integration (MLXML))
Neue Datenmanipulation: Leerzeichen auf Importdaten entfernen

• Neu: Geburtstagsliste sollte auf 0 Tage vor Geburtstag eingeschränkt werden können (Adressverwaltung)
Damit man nur Geburtstage von Heute anzeigen und verwenden kann, sollte die Geburtstagsliste auf 0 Tage vor Geburtstag eingeschränkt werden können. Aktuell ist 1 der Minimumwert.

• Bugfix: Das Makro [Benutzer.Name] liefert auf Email-Vorlagen einen unkorrekten Wert (Kommunikation)
Das Makro [Benutzer.Name] liefert auf Email-Vorlagen den Vornamen anstatt den Namen

• Verbesserung: Ausführungesgeschwindigkeit der Makros optimiert (Allgemein (Client/Core))
Ausführungesgeschwindigkeit der Makros optimiert, macht sich zB. auf Berichten, die Makros mit sehr vielen Datensätzen verwenden, bemerkbar.

• Verbesserung: Das Feld "Position" sollte beim Outlook-Import zur Verfügung stehen (Datenimport-Erweiterung)
Das Feld "Position" sollte beim Outlook-Import im Feldmapping zur Verfügung stehen.

• Verbesserung: Das Feld "Gender" sollte beim Outlook-Import zur Verfügung stehen. (Datenimport-Erweiterung)
Das Feld "Gender" sollte beim Outlook-Import im Feldmapping zur Verfügung stehen.

• Neu: Windows 8 Kompatibilität prüfen und in Liste der geprüften Betriebssysteme aufnehmen, (Allgemein (Client/Core))
Windows 8 Kompatibilität prüfen und in Liste der geprüften Betriebssysteme aufnehmen. Meldung beim ersten Start, es handle sich um ein nicht geprüftes Betriebssystem, entfernen.

• Bugfix: Suche in Bemerkungen funktioniert mit MS SQL Server nicht (Adressverwaltung)
Suche in Bemerkungen funktioniert mit MS SQL Server nicht

• Bugfix: Filtereinstellungen können auf kopierter Statistik-Vorlage verloren gehen (Vorlagenverwaltung)
Wir direkt nach dem Kopieren einer Statistik-Vorlage die Vorlagen-Konfiguration geöffnet und nicht gespeichert, gehen auf der neuen Vorlage die vom Original kopierten Filtereinstellungen verloren.

• Bugfix: Lokale Druckerauswahl ist beim ersten öffnen der Konfiguration leer (Druckersteuerung)
Lokale Druckerauswahl ist beim ersten öffnen der Konfiguration leer

• Bugfix: Manchmal stehen im Filtertyp "verknüpfung auf Tabelle" keine Tabellen zur Auswahl (Allgemein (Client/Core))
Manchmal stehen im Filtertyp "verknüpfung auf Tabelle" keine Tabellen zur Auswahl


News anzeigen
 
Update delight finance 5.1.3

• Neu: Den Kontaktpersonentypen sollte eine fixe Kategorie zugewiesen werden können (Adressverwaltung)
Den Kontaktpersonentypen sollte eine fixe Kategorie wie zB. (Kind, Eheparner, Parnerfirma usw.) zugewiesen werden können. Damit lassen sich die Kontaktpersonen für bestimmte Export-Aufgaben unabhängig von deren Bezeichnung in bestimmte Kategorien/Typen unterteilen.

• Bugfix: Bei der Standard-Installation der Netzwerk-Versionen startet das Programm nicht (Allgemein (Client/Core))
Bei der Standard-Installation der Netzwerk-Versionen startet das Programm nicht

• Neu: Neues Adressfeld Auswahl-Feld mit Konfession (Adressverwaltung)
Neues Adressfeld Auswahl-Feld mit Konfession

• Neu: Der XSLT-Transformations-Processor sollte die Generierung der MLXML-Ausgabe beeinflussen können (Business-Integration (MLXML))
Der XSLT-Transformations-Processor sollte die Generierung der MLXML-Ausgabe beeinflussen können.

• Neu: Beim einscannen über einen automatischen Papiereinzug sollten alle Seiten in ein PDF gesannt werden (Scan- und Bildbearbeitung)
Beim einscannen über einen automatischen Papiereinzug sollten alle Seiten in ein PDF gesannt werden können.

• Neu: Bei selbst hinzugefügten Felder sollte der Datenbank-Feldname von Experten angepasst werden können (Allgemein (Client/Core))
Bei selbst hinzugefügten Feldern sollte der Datenbank-Feldname von Experten angepasst werden können. Aktuell benennt das Programm die Felder automatisch, praktisch wäre es, wenn der Datenbank-Feldname auch selbst bestimmt werden könnte.

• Neu: Import von mehreren Dateien mit Wildchars (Business-Integration (MLXML))
Import von mehreren Dateien mit Wildchars

• Neu: Globale Klassifizierungsfunktionen die für alle Klassifizierungen gültig sind (Adressverwaltung)
Globale Klassifizierungsfunktionen die für alle Klassifizierungen gültig sind. Nützlich wenn sich verschiedene, ähnliche Klassifizierungen eine Funktion teilen sollten.

• Bugfix: Benutzer mit einer virtuellen Gruppe können nicht gelöscht werden (Benutzerverwaltung)
Benutzer mit einer virtuellen Gruppe können nicht gelöscht werden

• Bugfix: Ab SQL Server 2008 kann es mit bestimmten Spracheinstellungen Probleme geben (Universal Datenbanktreiber)
Ab SQL Server 2008 kann es mit bestimmten Spracheinstellungen Probleme beim speichern der Einstellungen geben.

• Bugfix: Scrollbar, bei der neuen Farbauswahl im Texteditor, funktioniert nicht (Allgemein (Client/Core))
Scrollbar, bei der neuen Farbauswahl im Texteditor, funktioniert nicht

• Bugfix: Liegen die Profildaten auf einem UNC-Pfad kann es zu einem Fehler beim speichern kommen (Allgemein (Client/Core))
Liegen die Profildaten auf einem UNC-Pfad kann es zu einem Fehler beim speichern kommen

• Neu: Neues Standard-Adressfeld "Firmenbuchnummer" (Adressverwaltung)
Neues Standard-Adressfeld "Firmenbuchnummer"

• Verbesserung: Benutzergruppe sollte nur dann gelöscht werden können, wenn sie nicht mehr in Verwendung ist (Benutzerverwaltung)
Benutzergruppe sollte nur dann gelöscht werden können, wenn sie nicht mehr in Verwendung ist

• Verbesserung: Bemerkungsfeld sollte als Feld im Namens-Adressschnellfilter verfügbar sein (Adressverwaltung)
Bemerkungsfeld sollte in den Einstellungen des Namens-Adressschnellfilter auswählbar sein.

• Verbesserung: Ladezeiten im Controlling/Zuordnung der Kommissionen drastisch beschleunigt (NWM-Abrechnung)
Ladezeiten im Controlling/Zuordnung der Kommissionen drastisch beschleunigt

• Verbesserung: Die Zuweisung der Webformular-Gruppen-Konfiguratione sollte Wildchars unterstützen (delight cloud Client)
Die Zuweisung der Webformular-Gruppen-Konfiguratione sollte Wildchars unterstützen. Damit könnte man eine Konfiguration für alle Formulare erstellen. Da man in der Import-Konfiguration den Name der Gruppe als Variable zur Verfügung hat, würde sich damit bei vielen Formularen alle sehr vereinfachen lassen.

• Neu: Sortierung/Prioritätseinstellunge Branchen in den Stammdaten (Adressverwaltung)
Sortierung/Prioritätseinstellungen für die Branchen in den Stammdaten. Durch Sortierung der allgemeineren Begriff ans Ende der Liste kann bei der automatischen Bestimmung der Branche (zB. beim Datenimport) ein qualitativ besseres Ergebnis erzielt werden.

• Neu: Post-Importaktion um ein Systemskript nach dem Import zu starten (Business-Integration (MLXML))
Post-Importaktion um ein Systemskript nach dem Import zu starten

• Verbesserung: Beim mehrfach editieren sollte ein Fortschrittsstatus sichtbar sein (Allgemein (Client/Core))
Beim Speichern von mehreren Datensätzen gleichzeitig (mehrfach editieren) sollte ein Fortschrittsstatus in der Statusbar (ganz unten im Programm) sichtbar sein.

• Neu: Zugriffsberechtigungen auf einzelne Datenbankfelder (Benutzerverwaltung)
Zugriffsberechtigungen auf einzelne Datenbankfelder um für bestimmten Benutzern, über Benutzergruppen, den Zugriff auf einzelne Felder zu reglementieren. Gewisse Benutzer sollten einige Felder gar nicht sehen, Andere nur lesend oder lesend und schreibend Zugriff erhalten. Im Zuge dessen sollte eine Vollzugriffsoption eingeführt werden. Nur Benutzer mit dieser Option sollten Datensätze löschen können.


News anzeigen
 
Update delight finance 5.0.1

• Neu: Eigene Felder sollten auf die Tabelle Kantone/Bundesländer verlinkt werden können (Adressverwaltung)
Eigene Felder sollten auf die Tabelle Kantone/Bundesländer verlinkt werden können

• Neu: Dublettenprüfung sollte auf einzelne, ausgewählte Adressen angewendet werden können (Adressverwaltung)
Dublettenprüfung sollte auf einzelne, ausgewählte Adressen angewendet werden können.

• Neu: Eigene Felder sollten auf die Tabelle Sprachen verlinkt werden können (Adressverwaltung)
Eigene Felder sollten auf die Tabelle Sprachen verlinkt werden können

• Neu: Eigene Felder sollten auf die Tabelle Regionen verlinkt werden können (Adressverwaltung)
Eigene Felder sollten auf die Tabelle Regionen verlinkt werden können

• Bugfix: Suche nach "nicht leer" funktioniert in Zuordnung der Kommissionen nicht (NWM-Abrechnung)
Suche nach "nicht leer" (zB. in Policennummer) funktioniert in Zuordnung der Kommissionen nicht.

• Bugfix: Policen mit einmaligem Abschlussprovisionsprämienmodell können das Controlling blockieren (NWM-Abrechnung)
Policen mit einmaligem Abschlussprovisionsprämienmodell können das Controlling blockieren.

• Neu: Beim MLXML-BI Import sollte mit dem Adressimport automatisch ein Kampagnenstatus gesetzte werden (Adressverwaltung CRM-Version)
Beim MLXML-BI Import sollte mit dem Adressimport automatisch ein Kampagnenstatus gesetzt bzw. sollten die Adressen neu in eine Kampagne aufgenommen werden können.

• Neu: Adresse mit allen Detaildaten und Detaildatensätzen in eine (XML)-Datei exportieren (Adressverwaltung)
Adresse mit allen Detaildaten und Detaildatensätzen in eine (XML)-Datei exportieren. Die Datei sollte 1:1 auf einem anderen delight-Programm wieder importiert werden können. Damit könnte man Adressen mit allen Detaildaten zwischen den Programmen austauschen.

• Verbesserung: Dubletten im Hintergrund bereinigen (Adressverwaltung)
Da das speichern/bereinigen von vielen Dubletten sehr lange dauern kann, sollte das im Hintergrund ausgeführt werden können.

• Verbesserung: Der Texteditor beinhaltet zT. noch englische, nicht übersetzte Menüs (Allgemein (Client/Core))
Der Texteditor beinhaltet zT. noch englische, nicht übersetzte Menüs. Diese sollten auf deutsch übersetzt werden.

• Verbesserung: Tabellen ohne Ränder sollten im Editiermodus trotzdem sichtbar sein (Allgemein (Client/Core))
Tabellen ohne Ränder sollten im Editiermodus trotzdem sichtbar sein, zB. mit dünnen, grauen Linien.

• Verbesserung: Erinnerungsfenster sollte die neuen Ribbon-Menüs verwenden (Erinnerungsliste)
Erinnerungsfenster sollte die neuen Ribbon-Menüs verwenden

• Neu: Zwei Buttons um die Schriftgrösse im Texteditor per Klick zu vergrössern und verkleinern (Allgemein (Client/Core))
Zwei Buttons um die Schriftgrösse im Texteditor per Klick zu vergrössern und verkleinern währen sehr praktisch.

• Neu: Inkrementelle Suche in Zuordnungen der Kommissionen (NWM-Abrechnung)
Inkrementelle Suche in Zuordnungen der Kommissionen

• Verbesserung: Beim Schliessen des Vorschaufensters sollte nachgefragt werden (Business-Integration (MLXML))
Beim Schliessen des Vorschaufensters über [x] oben rechts, sollte nachgefragt werden, ob der Import wirklich abgebrochen werden soll.

• Verbesserung: Bei sehr vielen Erinnerungsfenster kann das System beeinträchtigt werden (Erinnerungsliste)
Bei sehr vielen Erinnerungsfenster kann das System beeinträchtigt werden. Die Anzeige sollte auf eine maximal Anzahl begrenzt werden. Wenn nicht alle Fenster angezeigt werden können, sollte eine entsprechende Meldung sichtbar sein.


News anzeigen
 
Neue Version delight finance 5.0

Wir haben wieder viele Anregungen und Wünsche unserer Kunden umgesetzt und freuen uns ihnen ein neues, mit vielen Funktionen bereichertes, delight finance zu präsentieren! Um nur ein paar Highlights zu nennen:

  • Dank den neuen Ribbon-Menüs und der überabeiteten Programmoberfläche ist die Bedienung nun noch einfacher und intuitiver.
  • Diverse Optimierungen beschleunigen das Arbeiten und den Ressourcenverbrauch der Software.
  • Druckersteuerungsmodul um gleichzeitig mehrere Berichte auf verschiedene Drucker auszugeben.
  • Mit der neuen Möglichkeit sogenannte Systemskripte zu hinterlegen, kann die Software durch sehr mächtige Funktionen auf Ihre Bedürfnisse erweitert werden. Systemskripte können zB. auf die Änderung eines Eingabewerts reagieren und etwas berechnen.
  • Die Dokumenten-Vorschau wurde verbessert verwendet nun die im Betriebssystem verfügbaren Vorschaukomponenten wie zB. Excel, Word, Acrobat Reader, Foxit Reader usw.
  • Erstellen sie beliebig viele Zusatzfelder für Journaleinträge um die Aktionen noch besser auf Ihre Bedürfnisse zu adaptieren.
  • Einem Journaleintrag bzw. einer Journalaktion können nun individuelle Eingabeformulare (mit Formulardesigner und integrierter Skript/Programmierumgebung) hinterlegt werden. Damit können die Aktionen im Journal mit schier unbegrenzten Möglichkeiten und Funktionen speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.
  • Optional können nun Detaildatensätze auf  Journaleinträgen erfasst werden.
  • Frei konfigurierbare Verkaufsprozesse mit Phasen sowie  Journalaktion für Verkaufschancen.
  • Verbesserte Serienaktion wie zB. Serienbriefe und SerienSMS.
  • Direktes einscannen von Dokumenten in die Ressourcen (zB. in die Dokumentenverwaltung oder auf eine Police)
  • Ansichten von Tabellen können als Vorgaben gespeichert und wieder geladen werden.
  • Neue Schnellfilter für Adressen wie zB. Suche in Dokumenten, Kampagnenstatus, usw.
  • Neue Importfilter und Konfigurationsmöglichkeiten für die MLXML Business Integration.
  • Filtermöglichkeit um nur bestimmte Termine und Kontakte mit Outlook zu synchronisieren.
  • Zusätzlicher Synchronisationsmodus der Kontakte und Termine anhand einer Dublettenprüfung synchronisiert.
  • In Handling und Funktionalität verbesserter Such- bzw. Filterdialog der nun auch die Suche in verknüpften Tabellen erlaubt.
  • Neue, flexiblere Möglichkeiten bei der Kommissionszuordnung für das Controlling der Kommissionen, Courtagen und Provisionen.
  • Zusätzlicher Wiederholungsmodus „Jedes Mal pro Einzahlung“ für Prämienmodelle sowie separate Eingabemöglichkeit für Hauptfälligkeit auf Policen.
  • Erweiterte Provisionsstufenkonfiguration  sowie Stufenhistorie für jeden Berater und Vertriebspartner.
  • Erweiterte Karriereplan Berechnungsmöglichkeiten
  • Statistikmodul für die zentrale Ausführung und Erstellung von Statistiken
  • Mehr Filtermöglichkeiten auf dem Protokoll
  • Erweiterte Berechtigungsoptionen für die Datenzugriffbeschränkung auf Datensatzebene
  • Erweiterte Berechtigungsoptionen für diverse Programmbereiche
  • Qualitativ stark verbesserter PDF-Export für Berichte im „internen Designer“ Format
  • Verschiedene Prioritätsstufen und Queues für Hintergrundaufgaben im Taskplaner
  • Und noch viele weitere Verbesserungen, Korrekturen und Erneuerungen.

News anzeigen
 
Update delight finance 4.1.11.2

• Bugfix: In sehr seltenen Fällen kann es sein, das die RTF-Text-Aufteilung auf mehrere Seiten sehr lange dau (FastReport3-Berichtgenerator)
In sehr seltenen Fällen kann es sein, das die RTF-Text-Aufteilung auf mehrere Seiten sehr lange dauert

• Bugfix: Auf Windows X64 kommt ein Fehler beim Beenden wenn das Programm nicht ordnungsgemäss installiert is (Allgemein (Client/Core))
Auf Windows X64 kommt ein Fehler beim Beenden wenn das Programm nicht ordnungsgemäss installiert ist

• Bugfix: Abgeänderte Kommissionserwartung wird unter gewissen Umständen nicht in der Übersicht angezeigt (NWM-Abrechnung)
Manuell abgeänderte Kommissionserwartung bei der das Datum vor die erste Jahres-Periode gesetzt wurde, wird in der Kommissionsliste nicht angezeigt.

• Verbesserung: Aktualisierungsinterval zum aktualisieren von Terminen auf eine Minute verkürzt (Terminverwaltung)
Aktualisierungsinterval zum aktualisieren von Terminen auf eine Minute verkürzt

• Neu: Summen- Durchschnitts- usw. Funktionen für Fusszeile in der Kommissionsliste (NWM-Abrechnung)
Summen- Durchschnitts- usw. Funktionen für Zahlen-Spalten in der Fusszeile der Kommissionsliste

• Neu: Separater Kommissionsimport für "Zürich"-XML der die führenden 0en aus der Policennummer entfernt (NWM-Abrechnung)
Separater Kommissionsimport für "Zürich"-XML der die führenden 0en aus der Policennummer entfernt

 


News anzeigen
 
Update delight finance 4.1.11

• Bugfix: Wir der Computer während dem Programmstart heruntergefahren kann es zu einer Fehlermeldung kommen (Allgemein (Client/Core))
Wir der Computer während dem Programmstart heruntergefahren kann es zu einer Fehlermeldung kommen

• Bugfix: Zeilenumbrüche zu Beginn innerhalb einer Zellen (Tabellen) werden im Email nicht korrekt umgesetzt (Kommunikation)
Zeilenumbrüche zu Beginn innerhalb einer Zellen (Tabellen) werden im Email nicht korrekt umgesetzt

• Bugfix: Tabellen mit verbundenen Zellen werden im Email nicht korrekt umgesetzt (Kommunikation)
Tabellen mit verbundenen Zellen werden im Email nicht korrekt umgesetzt

• Bugfix: Verzeichnisses können nicht umbenannt werden (Dokumentenverwaltung-Erweiterung)
Verzeichnisses können nicht umbenannt werden

• Verbesserung: Kommissions-PupUp-Fenster wird manchmal ein wenig unter die Windows-Taskleiste positioniert (NWM-Abrechnung)
Kommissions-PupUp-Fenster wird manchmal ein wenig unter die Windows-Taskleiste positioniert

• Verbesserung: Verbesserung beim Archivieren/Beantworten von Emails über das Thunderbird-Addon (Adressverwaltung CRM-Version)
Verbesserung beim Archivieren/Beantworten von Emails über das Thunderbird-Addon: Während dem hinzufügen eines Empfängers der noch nicht existiert "hängt" der Thunderbird. Hier wäre es besonders praktisch wenn man per Copy&Past Adressedaten aus dem Thunderbird kopieren könnte.

• Neu: Signierung und Timestamping aller Binaries (Microsoft Authenticode) (Allgemein (Client/Core))
Signierung und Timestamping aller Binaries (Microsoft Authenticode)

• Verbesserung: Beim speichern von sehr grossen Dateien kommt eine "Zu wenig Arbeitsspeicher" Fehlermeldung (Dokumentenverwaltung-Erweiterung)
Beim speichern von sehr grossen Dateien kommt eine "Zu wenig Arbeitsspeicher" Fehlermeldung

• Neu: Daten der markierten Kontaktperson auf Brief- und Adressberichten drucken (Adressverwaltung)
Daten der markierten Kontaktperson auf Brief- und Adressberichten drucken

• Neu: Daten der markierten Text-Notiz auf Brief- und Adressberichten drucken (Adressverwaltung)
Daten der markierten Text-Notiz auf Brief- und Adressberichten drucken

• Neu: Daten des markierten Bildes auf Brief- und Adressberichten drucken (Adressverwaltung CRM-Version)
Daten des markierten Bildes auf Brief- und Adressberichten drucken

• Neu: Daten der markierten Erweiterten-Notiz auf Brief- und Adressberichten drucken (Adressverwaltung)
Daten der markierten Erweiterten-Notiz auf Brief- und Adressberichten drucken

• Bugfix: Das Thunderbird-Addon funktioniert nicht, wenn der Email-Betreff sehr lang ist (Adressverwaltung CRM-Version)
Das Thunderbird-Addon funktioniert nicht, wenn der Email-Betreff sehr lang ist (ca. über 200 Zeichen)

• Bugfix: Datenbankupdate für Transaktionstabellen bei MySQL 5.5 oder neuer zeigt einen Fehler an (MySQL-Datenbanktreiber)
Datenbankupdate für Transaktionstabellen bei MySQL 5.5 oder neuer zeigt einen Fehler an

• Bugfix: Sehr seltene Zugriffsverletzung beim Hinzufügen/Editieren von Datensätzen (Allgemein (Client/Core))
Sehr seltene Zugriffsverletzung beim Hinzufügen/Editieren von Datensätzen

• Neu: Vertriebspartner-Kontoauszüge als MLXML exportierbar, mit allen Kunde, Policen und Buchungen (Vertriebspartner-Verwaltung)
Vertriebspartner-Kontoauszüge als MLXML exportierbar, mit allen Kunde, Policen und Buchungen

• Neu: Weitere Provisionierungsmodus für Karriereplanstufen zur Differenzberechnung (NWM-Abrechnung)
Weitere Provisionierungsmodus für Karriereplanstufen zur Differenzberechnung: Bisher: EV / EV-EV EV / EV-UV UV / UV-UV Neu: Fix UV /UV UV / EV-EV UV / EV-UV EV / UV-UV Fix EV / EV Fix EV / UV EV / UV-EV Beschreibung: Provision bei Eigengeschäft Definiert welche Prozentzahl (Spalte EV oder UV) bei Eigengeschäften zu Berechnung der Provision verwendet werden soll: EV / EV-EV: Provision = Spalte Prozent EV EV / EV-UV: Provision = Spalte Prozent EV EV / UV-EV: Provision = Spalte Prozent EV EV / UV-UV: Provision = Spalte Prozent EV Fix EV / EV: Provision = Spalte Prozent EV Fix EV / UV: Provision = Spalte Prozent EV Fix UV / UV: Provision = Spalte Prozent UV UV / EV-EV: Provision = Spalte Prozent UV UV / EV-UV: Provision = Spalte Prozent UV UV / UV-UV: Provision = Spalte Prozent UV Provision von Untervermittler Definiert zu welcher Prozentzahl (Spalte EV oder UV) die Differenz gebildet werden soll. Die Differenz wird zur Berechnung der Provision an Untervermittler verwendet. EV / EV-EV: Provision = Differenz von Spalte Prozent EV zu Prozent EV des Untervermittlers EV / EV-UV: Provision = Differenz von Spalte Prozent EV zu Prozent UV des Untervermittlers EV / UV-EV: Provision = Differenz von Spalte Prozent UV zu Prozent EV des Untervermittlers EV / UV-UV: Provision = Differenz von Spalte Prozent UV zu Prozent UV des Untervermittlers Fix EV / EV: Provision = Spalte Prozent EV (es wird keine Differenz berechnet) Fix EV / UV: Provision = Spalte Prozent UV (es wird keine Differenz berechnet) Fix UV / UV: Provision = Spalte Prozent UV (es wird keine Differenz berechnet) UV / EV-EV: Provision = Differenz von Spalte Prozent EV zu Prozent EV des Untervermittlers UV / EV-UV: Provision = Differenz von Spalte Prozent EV zu Prozent UV des Untervermittlers UV / UV-UV: Provision = Differenz von Spalte Prozent UV zu Prozent UV des Untervermittlers

• Verbesserung: Zugewiesener Kunde und zugewiesene Gesellschaft auf Kommissionen auch bestimmen wen Police bestimmt (NWM-Abrechnung)
Zugewiesener Kunde und zugewiesene Gesellschaft auf Kommissionen auch dann bestimmen wen die Police bereits zugewiesen wurde.

• Neu: Importfunktion für MLXML-Vertriebspartner-Kontoauszüge inkl. Kunden, Policen und Kommissionen (Vertriebspartner-Verwaltung)
Importfunktion für MLXML-Vertriebspartner-Kontoauszüge inkl. Kunden, Policen und Kommissionen

• Neu: Daten des markierten Datensatzes in einem Detail-Datensatzbereich auf Brief- und Adressberichten dru (Adressverwaltung CRM-Version)
Daten des markierten Datensatzes in einem Detail-Datensatzbereich auf Brief- und Adressberichten drucken

• Neu: Daten des markierten Journal-Eintrages auf Brief- und Adressberichten drucken (Adressverwaltung)
Daten des markierten Journal-Eintrages auf Brief- und Adressberichten drucken

• Neu: Daten des markierten Kampagneneintrages auf Brief- und Adressberichten druck (Adressverwaltung CRM-Version)
Daten des markierten Kampagneneintrages auf Brief- und Adressberichten druck

 


News anzeigen
 
Update delight finance 4.1.10

• Neu: Beim Outlook-Import sollte bei der Konfiguration auch das MAPI-Profil ausgewählt werden können (Datenimport-Erweiterung)
Beim Outlook-Import sollte bei der Konfiguration auch das MAPI-Profil ausgewählt werden können.

• Neu: Bei Terminkollision per Klick automatisch nächste, freie Zeit suchen (Terminverwaltung)
Bei Terminkollision per Klick automatisch nächste, freie Zeit suchen

• Neu: Beim erfassen eines Termins anzeigen wenn der Termin mit einem anderen kollidiert (Terminverwaltung)
Beim erfassen eines Termins anzeigen wenn der Termin mit einem anderen kollidiert

• Neu: Importmöglichkeit für Zahlungsmodul auf Verkäufen bei Magento-Import (Business-Integration (MLXML))
Importmöglichkeit für Zahlungsmodul auf Verkäufen bei Magento-Import

• Neu: Importmöglichkeit für FooMan-Modul auf Verkäufen bei Magento-Import (Business-Integration (MLXML))
Importmöglichkeit für FooMan-Modul auf Verkäufen bei Magento-Import

• Bugfix: Wählt man beim Outlookimport bei der Ordnerauswahl keinen Ordner und klickt auf OK kommt ein Fehler (Datenimport-Erweiterung)
Wählt man beim Outlookimport bei der Ordnerauswahl keinen Ordner und klickt auf OK kommt ein Fehler

• Bugfix: Beim kopieren eines Informationsflusseintr. kommt es sporadisch zu einem Zugriffsverletzungsfehler (Adressverwaltung)
Beim kopieren eines Informationsflusseintr. kommt es sporadisch zu einem Zugriffsverletzungsfehler

• Bugfix: Automatisch Anmeldung mit Windows-Auth. funktioniert in seltenen Fällen nicht korrekt (Allgemein (Client/Core))
Automatisch Anmeldung mit Windows-Auth. funktioniert in seltenen Fällen nicht korrekt

• Bugfix: Datensatz-Paging in Multiuser-Umgebung führt in seltenen Fällen zu einer Zugriffsverletzung (Allgemein (Client/Core))
Datensatz-Paging in Multiuser-Umgebung führt in seltenen Fällen zu einer Zugriffsverletzung

• Bugfix: Seltene Zugriffsverletzung bei Verwendung des ADO-Datenbanktreibers (ADO-Datenbanktreiber)
Seltene Zugriffsverletzung bei Verwendung des ADO-Datenbanktreibers

• Bugfix: Memoryoptimierung im Magento-Processor (Business-Integration (MLXML))
Memoryoptimierung im Magento-Processor

• Neu: Individuelle PostProcess Aktionen bei MLXML-BI Import (Business-Integration (MLXML))
Individuelle PostProcess Aktionen bei MLXML-BI Import

• Verbesserung: Geschwindigkeitsoptimierung beim speichern von Terminen (Terminverwaltung)
Geschwindigkeitsoptimierung beim speichern von Terminen

• Verbesserung: Datensynchronisationsmodus beschleunigt (Business-Integration (MLXML))
Datensynchronisationsmodus beschleunigt

• Verbesserung: Ladenzeit bei sehr vielen Terminen mit Index optimiert (Terminverwaltung)
Ladenzeit bei sehr vielen Terminen mit Index optimiert

• Verbesserung: Unterstützung für mehrzeilige Feld-Texte beim CSV-Import (Datenimport-Erweiterung)
Unterstützung für mehrzeilige Feld-Texte beim CSV-Import

• Verbesserung: Memory- und Geschwindigkeitsoptimierungen (Allgemein (Client/Core))
Memory- und Geschwindigkeitsoptimierungen

• Verbesserung: Beim Kopieren einer Kommission den Feldinhalt von "Berechnungslauf" nicht kopieren (NWM-Abrechnung)
Beim Kopieren einer Kommission den Feldinhalt von "Berechnungslauf" nicht kopieren

• Neu: Unterstützung für mehrzeilige Feld-Texte im CSV-Import-Processor (Business-Integration (MLXML))
Unterstützung für mehrzeilige Feld-Texte im CSV-Import-Processor

• Neu: Optionale Passwort-Abfrage falls das Outlook-Profile eine Authentifizierung benötigt (Datenimport-Erweiterung)
Optionale Passwort-Abfrage falls das Outlook-Profile eine Authentifizierung benötigt.

• Verbesserung: Addresssuche bei sehr vielen Adressen mit Index optimiert (Adressverwaltung)
Addresssuche nach Name,Vorname,Firmenname bei sehr vielen Adressen mit Index optimiert

• Verbesserung: Beim Erstellen einer Unter-Zuordnung wird diese nicht direkt unter die markierte gesetzt (Adressverwaltung)
Beim Erstellen einer Unter-Zuordnung wird diese nicht direkt unter die markierte gesetzt und man muss sie nach dem Erstellen per Drag&Drop umordnen.

• Verbesserung: Am Ende eines Serienmailversandes sollte das Fenster nur bei Fehler geöffnet bleiben (Adressverwaltung CRM-Version)
Am Ende eines Serienmailversandes sollte das Fenster nur bei Fehler geöffnet bleiben. In der aktuellen Version beleibt das Fenster (mit einem Verweis auf die Vorschau) auch dann geöffnet, wenn nur noch Empfänger ohne Emailadesse übrig sind. Die Meldung, dass nicht alle Dokumente versendet werden konnten ist zwar korrekt (Empfänger ohne Mailadresse) kann aber so missverstanden werden, dass der Eindruck entsteht, es seine Fehler beim Versand aufgetreten.

 


News anzeigen
 
Update delight finance 4.1.9

 • Neu: Dokumentation Datenbank-Installation auf MySQL 5.5 mit Workbench angepasst (MySQL-Datenbanktreiber)
Dokumentation Datenbank-Installation auf MySQL 5.5 mit Workbench angepasst

• Neu: Beim Erfassen einer manuellen Buchung auf dem Konto sollte das Feld Police/Vertrag befüllt werden (Vertriebspartner-Verwaltung)
Beim Erfassen einer manuellen Buchung auf dem Konto sollte das Feld Police/Vertrag befüllt werden können.

• Bugfix: Seltene Zugriffsverletzung mit aktivierten Designs unter Terminal Server 2008 (Allgemein (Client/Core))
In seltenen Fällen kann es unter Terminal-Server 2008 mit aktivierten Designs zu einer Zugriffsverletzung kommen.

• Neu: Optionaler Standard Buchungstext für alle Buchungen (NWM-Abrechnung)
Optionaler Standard Buchungstext für alle Buchungen

• Verbesserung: CSV-Import-Preprocessor Geschwindigkeitsoptimierung (Business-Integration (MLXML))
CSV-Import-Preprocessor Geschwindigkeitsoptimierung

• Neu: Unterstützung für MySQL 5.5 (MySQL-Datenbanktreiber)
Unterstützung für MySQL 5.5

• Neu: Police einer Buchung direkt öffnen (Vertriebspartner-Verwaltung)
Police einer Buchung direkt öffnen

• Neu: In URL-Eingabefelder die URL per Doppelklick im Standard-Browser öffnen (Allgemein (Client/Core))
In URL-Eingabefelder die URL per Doppelklick im Standard-Browser öffnen

• Verbesserung: Kleine Anpassungen am UI (Währungen/Wechselkürse)
Kleine Anpassungen am UI

• Bugfix: Bei Serien-Aktionen mit vielen Empfängern werden nicht immer alle Empfänger berücksichtigt (Adressverwaltung CRM-Version)
Bei Serien-Aktionen mit vielen Empfängern werden nicht immer alle Empfänger korrekt berücksichtigt

• Verbesserung: Option "DataFormats" sollte für ADO-PrePocessor verfügbar sein da Excel die Spalten nicht immer ko (Business-Integration (MLXML))
Option "DataFormats" sollte für ADO-PrePocessor verfügbar sein da Excel die Spalten nicht immer korrekt typisieren kann.

• Bugfix: Beim anzeigen der Änderungen (nur bei Outlook 2010 auf x64) werden Fehler angezeigt (Synchronisation)
Beim anzeigen der Änderungen (nur bei Outlook 2010 auf x64) werden Fehler angezeigt. Die Synchronisation selbst funktioniert.

• Bugfix: Das Thunderbird-Addon funktioniert bei speziellen Unicode-Zeichen im Betreff nicht (Adressverwaltung CRM-Version)
Das Thunderbird-Addon funktioniert nicht, wenn im Email-Betreff spezielle Unicode-Zeichen vorkommen.

• Verbesserung: Ein paar kleine Optimierungen im Hilfe und Support Zentrum (Allgemein (Client/Core))
Ein paar kleine Optimierungen im Hilfe und Support Zentrum

 


News anzeigen
 
Update delight finance 4.1.7

 • Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf Online-Update (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf Online-Update

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf Lizenzaktualisierung (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf Lizenzaktualisierung

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf Formdesigner Forms (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf Formdesigner Forms

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf globale Feldeinstellungen (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf globale Feldeinstellungen

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf den First-Start Wizard (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf den First-Start Wizard

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf Optionen=>Einstellungen (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf Optionen=Einstellungen

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf Datenbank-Test (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf Datenbank-Test

• Bugfix: Die Vorschau des Internen Designer kann in seltene Fällen Fehler verursachen (Journal)
Die Vorschau des internen Designers kann in seltene Fällen unter einer ganz bestimmen Konstellation Fehler verursachen

• Bugfix: Der Fail-Over Modus führt in seltenen Fällen zu einem Fehler (Synchronisation)
Der Fail-Over Modus führt in seltenen Fällen zu einem Fehler

• Bugfix: Der Berichtgenerator exportiert die Ranges bei Unicode nicht korrekt (XLS-Berichtgenerator)
Der Berichtgenerator exportiert die Ranges bei Unicode nicht korrekt

• Bugfix: Wird nach dem Feld Kundenbetreuer sortiert werden uU. gewisse Adressen doppelt angezeigt (Adressverwaltung)
Wird nach dem Feld Kundenbetreuer sortiert kann es passieren, das gewisse Adressen doppelt angezeigt werden.

• Bugfix: Wird in der Email-Konfiguration nach Systembenutzer sortiert, erscheinen gewisse Einträge mehrfach (Kommunikation)
Wird in der Email-Konfiguration nach Systembenutzer sortiert, erscheinen gewisse Einträge mehrfach

• Bugfix: Modale-Fenster können in seltenen Fällen hinter nicht modalen Fenstern verschwinden (Allgemein (Client/Core))
Modale-Fenster können in seltenen Fällen hinter nicht modalen Fenstern verschwinden.

• Neu: Grösse der Adressdetails auf der linken Seite optional automatisch bestimmen (Adressverwaltung CRM-Version)
Grösse der Adressdetails auf der linken Seite optional automatisch bestimmen

• Verbesserung: Gechwindigkeitsoptimierung beim Import von Outlook-Kontakten (Datenimport-Erweiterung)
Gechwindigkeitsoptimierung beim Import von Outlook-Kontakten

• Verbesserung: Gechwindigkeitsoptimierung bei der Synchronisation mit Outlook (Synchronisation)
Gechwindigkeitsoptimierung bei der Synchronisation mit Outlook

• Verbesserung: Englisch Programmübersetzung verbessert (Allgemein (Client/Core))
Englisch Programmübersetzung verbessert

• Verbesserung: TAPI-Anruferkennung und und Wahlhilfe im Zusammenhang mit UNICODE verbessert. (Adressverwaltung CRM-Version)
TAPI-Anruferkennung und und Wahlhilfe im Zusammenhang mit UNICODE und gewissen TAPI-Treibern verbessert. Die Übergabe der Telefonnummer klappte bei manchen Treibern nicht.

• Verbesserung: Offline-DB Synchronisation der zusätzlichen Benutzereinstellungen in der Benutzerverwaltung (Synchronisation)
Offline-DB Synchronisation der zusätzlichen Benutzereinstellungen in der Benutzerverwaltung

• Verbesserung: Klickt man beim Erstellen eines Journal-Eintrages auf Abbrechen kommt keinen Rückfrage (Journal)
Klickt man beim Erstellen eines Journal-Eintrages auf Abbrechen kommt keinen Rückfrage

• Verbesserung: Beim drucken eines Policen-Formulares ist das PrintingSystem nicht übersetzt (Aufgabenliste)
Beim drucken eines Policen-Formulares ist das PrintingSystem nicht übersetzt

• Neu: Oberfläche der Adressdetails sollte durch Benutzer angepasst werden können (Adressverwaltung CRM-Version)
Oberfläche der Adressdetails sollte durch Benutzer angepasst werden können. So wäre zB. bei den heutigen, grossen Wide-Bildschirmen eine zwei- oder gar dreispaltige Ansicht sehr praktisch. Noch besser wäre es, wenn der Benutzer die einzelnen Details selbst anordnen könnte.

• Neu: Neuer Feldtyp "Verknüpfung auf Anreden" für benutzerdefinierte Felder (Adressverwaltung)
Neuer Feldtyp "Verknüpfung auf Anreden" für benutzerdefinierte Felder

• Neu: Möglichkeit für Adressliste, gruppiert und sortiert nach mehreren Zuordnungen (Adressverwaltung)
Möglichkeit für Adressliste, gruppiert und sortiert nach mehreren Zuordnungen

• Neu: Unterstützung für Outlook 2010 64 Bit für Outlooksynchronisation (Synchronisation)
Unterstützung für Outlook 2010 64 Bit für Outlooksynchronisation

• Neu: Unterstützung für Outlook 2010 64 Bit für Kontakimport (Datenimport-Erweiterung)
Unterstützung für Outlook 2010 64 Bit für Kontakimport

• Neu: Standard-Zuordnung für neue Adressen für jeden Benutzer separat konfigurierbar [Netzwerk-Version] (Adressverwaltung)
Standard-Zuordnung für neue Adressen für jeden Benutzer separat konfigurierbar [Netzwerk-Version]

 


News anzeigen
 
Update delight finance 4.1.5
• Bugfix: Feldmakros mit Umlauten funktionieren nicht in den Email-Vorlagen (Journal)

Feldmakros mit Umlauten funktionieren nicht in den Email-Vorlagen

• Bugfix: Löscht man einen Emailvorlagen-Ordner mit Unterordnern und Emailvorlagen gibt es ein Durcheinander. (Vorlagenverwaltung)
Löscht man einen Emailvorlagen-Ordner mit Unterordnern und Emailvorlagen gibt es, unter gewissen Umständen, ein Durcheinander.

• Neu: Import von Journal-Einträgen über die MLXML-BI Schnittstelle (Journal)
Import von Journal-Einträgen über die MLXML-BI Schnittstelle. Es sollte möglich sein, Journal-Einträge für bereits vorhandene Adressen, basierend auf Schlüsselfeldern, zu importieren.

• Bugfix: Beim bearbeiten der Feldeinstellungen kann es unter gewissen Umständen zu einem Fehler kommen (Allgemein (Client/Core))
Beim bearbeiten der Feldeinstellungen kann es unter gewissen Umständen zu einem Fehler kommen

• Bugfix: Fehler beim Speicherhandling im Zusammenhang mit den Menüs behoben (Stabilität) (Allgemein (Client/Core))
Fehler beim Speicherhandling im Zusammenhang mit den Menüs behoben (Stabilität)

• Bugfix: Feldmakros in Email-Vorlagen werden immer in der Standard-Schriftgrösse eingefügt (Journal)
Feldmakros in Email-Vorlagen werden immer in der Standard-Schriftgrösse eingefügt, es sollte aber Schriftgrösse, Art, Stile usw. verwenden, die an entsprechender Stelle in der Vorlage gesetzt ist.

• Neu: Replacements sollten optional "nur" komplette Texte anstelle von Teilstrings ersetzen können (Business-Integration (MLXML))
Replacements sollten optional "nur" komplette Texte anstelle von Teilstrings ersetzen können.

• Verbesserung: Standard-Einstellung soll Aufgaben nur in Aufgabenliste und nicht in einem separaten Fenster zeigen (Aufgabenliste)
Standard-Einstellung soll Aufgaben nur in Aufgabenliste und nicht in einem separaten Fenster zeigen.

• Verbesserung: Tabellenreferenzen beim ADO-Preprocessor sollten sich bei Excel nur auf die Sheets beziehen (Business-Integration (MLXML))
Beim auflösen der Tabellenreferenzen (@n) in der Konfiguration beim ADO-Preprocessor sollten, bei Excel Verbindungen, nur die Sheets und nicht die Namen der Ranges berücksichtigt werden.

• Verbesserung: Wenn bei einem Massenemail nicht alle Emails versendet werden können bleibt das Fenster ohne Meldun (Adressverwaltung CRM-Version)
Wenn bei einem Massenemail nicht alle Emails versendet werden können bleibt das Fenster ohne Meldung offen stehen. Dies ist etwas verwirrend, ein entsprechende Meldung mit einer Begründung wäre sinnvoll.

• Verbesserung: Datenmanipulation in den Pre-Converter sollte vor dem Replacement ausgeführt werden. (Business-Integration (MLXML))
Datenmanipulation in den Pre-Converter sollte vor dem Replacement ausgeführt werden.

• Verbesserung: MLXML-BI Wizard sollte auch Konstant-Werte die nicht aus einem Feld hervorgehen bearbeiten könne (Business-Integration (MLXML))
MLXML-BI Wizard sollte auch Konstant-Werte die nicht aus einem Feld hervorgehen bearbeiten können.

• Verbesserung: MLXML-BI Wizard sollte auch unbekannte Mapping-Felder bearbeiten können. (Business-Integration (MLXML))
MLXML-BI Wizard sollte auch unbekannte Felder, die in einer Mapping-Konfiguration vorhanden sind, bearbeiten können.

• Bugfix: MLXML-BI Wizard: Die Progressbar steht lange vor dem Ende auf 100% (Datenimport-Erweiterung)
MLXML-BI Wizard: Die Progressbar steht lange vor dem Ende auf 100%

• Bugfix: Schnellfilter-Felder der Detaildatensatz-Bereiche können nicht ausgewählt werden (Adressverwaltung CRM-Version)
Schnellfilter-Felder der Detaildatensatz-Bereiche können nicht ausgewählt werden

• Bugfix: MLXML-BI Wizard: Beim Feldmapping fehlt manchmal die Scrollbar (Datenimport-Erweiterung)
MLXML-BI Wizard: Beim Feldmapping fehlt manchmal die Scrollbar

• Bugfix: Bei Abbruch des Dateiauswahl-Dialogs im MLXML-BI Wizard beim Feldmapping kommt ein Fehler (Datenimport-Erweiterung)
Bei Abbruch des Dateiauswahl-Dialogs im MLXML-BI Wizard beim Feldmapping kommt eine Fehlermeldung die den Wizard unkontrolliert schliesst.

• Bugfix: Beim versenden von Emails wird manchmal kein Titel im Journal gesetzt (Adressverwaltung CRM-Version)
Beim versenden von Emails wird manchmal kein Titel im Journal gesetzt

• Verbesserung: URLCall-Server für Anruferkennung nur aktivieren wenn ServerPort ungleich 0 (Adressverwaltung CRM-Version)
URLCall-Server für Anruferkennung nur aktivieren wenn ServerPort ungleich 0

• Verbesserung: Wird bei einem Wechselkurs 0 eingegeben, kommt beim Währungswechsel eine uneindeutige Fehlermeldung (Währungen/Wechselkürse)
Wird bei einem Wechselkurs 0 eingegeben, kommt beim Währungswechsel die Fehlermeldung "Division durch 0". Die Meldung sollte aussagekräftiger sein.

• Verbesserung: Besser Unterstützung für Pascal-Set Operationen (Skripting)
Besser Unterstützung für Pascal-Set Operationen

• Neu: URLCall-Wahlhilfe sollte auch POST-Requests ausführen können (Adressverwaltung CRM-Version)
URLCall-Wahlhilfe sollte auch POST-Requests mit Content-Type "application/x-www-form-urlencoded" ausführen können. Gewisse WebInterfaces erlauben keine GET-Anfragen.

• Verbesserung: Adressänderung beim Erstellen eines Journaleintrages automatisch speichern (Adressverwaltung CRM-Version)
Adressänderung beim Erstellen eines Journaleintrages automatisch speichern

• Bugfix: Makros für Terminbestätigung werden nicht ersetzt (Adressverwaltung CRM-Version)
Makros für Terminbestätigung werden nicht ersetzt

• Bugfix: Nach dem Import von Adressen aus Outlook 2010 kann das Programm nicht beendet werden (Datenimport-Erweiterung)
Nach dem Import von Adressen aus Outlook 2010 kann das Programm nicht beendet werden (es hängt sich beim Beenden auf)

• Verbesserung: Integrierte Vorschau für EML-Dokumente (Adressverwaltung CRM-Version)
Integrierte Vorschau für EML-Dokumente

 


News anzeigen
 
Update delight finance 4.1.4
• Bugfix: Fehlermeldungen bei der automatischen Synchronisation werden nicht korrekt angezeigt (Synchronisation)

Fehlermeldungen bei der automatischen Synchronisation werden nicht korrekt angezeigt bzw. führen zu einem weiteren Fehler der Anstelle der ursprünglichen Meldung angezeigt wird.

• Verbesserung: Handling des OnlineUpdates ab Windows Vista für nicht Administratoren-Benutzer verbessert (Online-Update)
Handling des OnlineUpdates ab Windows Vista für nicht Administratoren-Benutzer verbessert.

• Verbesserung: Magento-Shop Artikelexport sollte die Websites anhand der vorhandenen Preise/Währungen exportieren (Business-Integration (MLXML))
Magento-Shop Artikelexport sollte die Websites anhand der vorhandenen Preise/Währungen exportieren

• Neu: Fenstergrösse beim Erstellen einer Aktion für jede Aktionsart separat speichern (Adressverwaltung CRM-Version)
Fenstergrösse beim Erstellen einer Aktion für jede Aktionsart separat speichern. Es sieht nicht so schön aus wenn alle Fenster zB. SMS, Email oder Briefschreiben gleich gross sind. zB. das SMS Fenster dürfte viel kleiner sein.

• Neu: Export Meta-Information und Meta-Keys anhand einer KeyList nach Magento (Business-Integration (MLXML))
Export Meta-Information und Meta-Keys anhand einer KeyList nach Magento

• Neu: Funktion zum wählen ob eine "normale" Aktion oder eine Folgeaktion erstellt werden soll (Adressverwaltung CRM-Version)
Ist im Journal die Baumansicht ausgewählt werden neue Aktionen immer als Folgeaktion erstellt (ausser man stellt mit ESC sicher, dass keine Aktion ausgewählt ist). Die ist ziemlich umständlich da üblicherweise mehr "normale" als Folgeaktion erstellt werde müssen. Eine Funktion zum wählen ob eine Aktion oder eine Folgeaktion erstellt werden soll wäre sehr praktisch.

• Neu: Import-Preprocessoren sollten in den Konstanten Werten Feldwerte als Makro verwenden können (Business-Integration (MLXML))
Import-Preprocessoren sollten in den Konstanten Werten Feldwerte als Makro verwenden können - auch mehrere Felder gleichzeitig um zB. den Inhalt verschiedener Felder in ein Feld zu schreiben.

• Neu: Handbuch mit "Wie kann ich einen Serienbrief erstellen" erweitern (Adressverwaltung)
Handbuch mit "Wie kann ich einen Serienbrief erstellen" erweitern

• Neu: ErrorLog beim erstellen einer Serienaktion (Adressverwaltung CRM-Version)
ErrorLog beim Erstellen/Speichern einer Serienaktion in das alle Fehler, zur späteren Begutachtung, gespeichert werden.

• Neu: Die Möglichkeit mehrere Aktionen gleichzeitig, parallel zu erstellen und erfassen (Adressverwaltung CRM-Version)
Die Möglichkeit mehrere Aktionen gleichzeitig, parallel zu erstellen und erfassen wäre sehr praktisch. Insbesondere beim Email- und Briefschreiben kann es passieren das etwas dazwischen kommt und man etwas nachschauen muss oder eine Aktion dazwischen schieben möchte.

• Neu: Der Begleitbrief sollte direkt in der bearbeitbaren Vorschau geöffnet werden (Adressverwaltung CRM-Version)
Der Begleitbrief und andere ausgewählte Vorlagen sollten beim Erstellen eines Journaleintrages direkt in der bearbeitbaren Vorschau geöffnet werden

• Neu: Dieverse neue ProcessingOptions für den Import und Export (Business-Integration (MLXML))
Dieverse neue ProcessingOptions wie keyfields,syncexisting usw. für den Import und Export

• Neu: Emails direkt aus dem Emailprogramm Thunderbird im CRM Beantworten oder Archivieren (Adressverwaltung CRM-Version)
Emails direkt aus dem Emailprogramm Thunderbird im CRM Beantworten oder Archivieren.

• Neu: Einzelne Werte sollten per Script formatiert und/oder berechnet werden können (Business-Integration (MLXML))
Einzelne Werte sollten per Script formatiert und/oder berechnet werden können. Mögliche Sprachen: PascalScrip, JScript, C++, Basic

• Neu: Mehrfach-Auswahl beim Entfernen von Dateianlagen (Email) ermöglichen (Adressverwaltung CRM-Version)
Mehrfach-Auswahl beim Entfernen von Dateianlagen (Email) ermöglichen

• Neu: Magento-Import: Möglichkeit um Geburtstag und Anrede von Kunden/Bestellungen zu importieren (Business-Integration (MLXML))
Magento-Import: Möglichkeit um Geburtstag und Anrede von Kunden/Bestellungen zu importieren (Magento-Modul "delight API-Fixes" erforderlich!)

• Neu: Mehrfach-Auswahl beim Hinzufügen von Dateianlagen (Email) ermöglichen (Adressverwaltung CRM-Version)
Mehrfach-Auswahl beim Hinzufügen von Dateianlagen (Email) ermöglichen

• Neu: Neue Option “captialfirst_ex” im Bereich der Datenmanipulation (Import) (Business-Integration (MLXML))
Neue Option “captialfirst_ex” im Bereich der Datenmanipulation (Import)

• Neu: Neue Option "captialfirst" im Bereich der Datenmanipulation (Import) (Business-Integration (MLXML))
Neue Option "captialfirst" im Bereich der Datenmanipulation (Import)

• Neu: MXC-Export über den Scheduler (Business-Integration (MLXML))
MXC-Export über den Scheduler

• Neu: In den Verknüpfungen einer Adresse währe ein Vorschau sehr praktisch (Adressverwaltung CRM-Version)
In den Verknüpfungen einer Adresse währe ein Vorschau sehr praktisch

• Neu: ImportFilter für CSV-Preprocessor (Business-Integration (MLXML))
ImportFilter für CSV-Preprocessor

• Neu: Individuelle, frei konfigurierbare Detail-Datensätze pro Adresse (Adressverwaltung CRM-Version)
Individuelle, frei konfigurierbare Detail-Datensätze pro Adresse

• Neu: Liefert die Magento-Schnittstelle Fehler sollte die Aktion automatisch wiederholt werden (Business-Integration (MLXML))
Liefert die Magento-Schnittstelle Fehler sollte die Aktion automatisch wiederholt werden. Dies ist nötig, da Magento auf einigen Installationen nicht immer adäquat reagiert.

• Neu: Inplace-Vorschau für an einen Journaleintrag angehängte Dateien (Adressverwaltung CRM-Version)
Inplace-Vorschau für an einen Journaleintrag angehängte Dateien

• Bugfix: Der MLXML-BI Wizzard lädt nicht alle Konverter sofern einer der Konverter fehlschlägt (Business-Integration (MLXML))
Der MLXML-BI Wizzard lädt nicht alle Konverter sofern einer der Konverter fehlschlägt

• Bugfix: Dateien per Drag&Drop in die Verknüpfungen einfügen führt zu einem []-Zeichen am Ende (Adressverwaltung CRM-Version)
Dateien per Drag&Drop in die Verknüpfungen einfügen führt zu einem []-Zeichen am Ende des Dateinamens.

• Bugfix: Ein paar Memory-Leaks behoben (Allgemein (Client/Core))
Ein paar Memory-Leaks behoben

• Bugfix: Schlägt das Laden eines Modules beim Starten fehl, wird es nicht korrekt entladen (Allgemein (Client/Core))
Schlägt das Laden eines Modules beim Starten fehl, wird es nicht korrekt entladen

• Bugfix: LDAP-Konverter liefert bei den Attributen fehlerhafte,kryptische Zeichen (Business-Integration (MLXML))
LDAP-Konverter liefert bei den Attributen fehlerhafte,kryptische Zeichen

• Bugfix: Das Context-Menü für Dateien erlaubt das Löschen von Dateien nicht (Dokumentenverwaltung-Erweiterung)
Das Context-Menü für Dateien erlaubt das Löschen von Dateien nicht

• Bugfix: Bei der Eingabe des Lizenzschlüssels springt der Cursor nach jedem Zeichen ins nächste Feld (Online-Update)
Bei der Eingabe des Lizenzschlüssels springt der Cursor nach jedem Zeichen ins nächste Feld

• Bugfix: Bei Tabellen mit Einzug wird der Einzug nicht ins Email übernommen (Adressverwaltung CRM-Version)
Bei Tabellen mit Einzug wird der Einzug nicht ins Email übernommen

• Bugfix: Beim automatischen Erstellen einer Event-Implementation entstehen kryptische Zeichen (Skripting)
Beim automatischen Erstellen einer Event-Implementation entstehen kryptische Zeichen

• Bugfix: Da HTML keine Tabulatoren unterstützt, sollten diese im Emaileditor auch nicht verfügbar sein (Adressverwaltung CRM-Version)
Da HTML keine Tabulatoren unterstützt, sollten diese im Emaileditor auch nicht verfügbar sein

• Bugfix: Bullet-Aufzählungen (nur) in Tabellen erhalten im Email fälschlicherweise ein > Zeichen davor (Adressverwaltung CRM-Version)
Bullet-Aufzählungen (nur) in Tabellen erhalten im Email fälschlicherweise ein Zeichen davor

• Neu: Bei DateTime Feldern sollte auch das local Format im XML unterstützt werden (Business-Integration (MLXML))
Bei DateTime Feldern sollte auch das local Format im XML unterstützt werden. Dies wäre vorallem bei Datenlieferanten die nicht sauber typisierte Daten im lokalen Format liefern sehr hilfreich.

• Neu: Bei Aktion die Vorlagen unterstützt, Vorlage nachträglich noch im Aktionsfenster änderbar (Adressverwaltung CRM-Version)
Erstellt man ein Aktion die Vorlagen unterstützt, sollte die Vorlage nachträglich noch im Aktionsfenster geändert werden können.

• Neu: Bei einer Folgeaktion/Emailantwort sollte die "alte" Email eingebunden werden können (Adressverwaltung CRM-Version)
Bei einer Folgeaktion/Emailantwort sollte die "alte" Email eingebunden werden können

• Neu: Dateianlagen beim Email schreiben per Drag&Drop anfügen (Adressverwaltung CRM-Version)
Dateianlagen beim Email schreiben per Drag&Drop anfügen

• Neu: Beim Erstellen eines Emails wenn möglich direkt in eine bearbeitbare Vorschau starten (Adressverwaltung CRM-Version)
Beim Erstellen eines Emails wenn möglich direkt in eine bearbeitbare Vorschau starten - so ähnlich wie z.B. beim Begleitbrief. Meisten sind die Makros der Vorlage sowieso io. und man möchte nur noch kurz den Text erfassen und das Email dann absenden.

• Neu: Auf der Email-Vorschau beim Erstellen einer Aktion Empfänger und Absender auswählen (Adressverwaltung CRM-Version)
Auf der Email-Vorschau beim Erstellen einer Aktion sollte gleich Empfänger und Absender ausgewählt werden können.

• Bugfix: Seltene Zugriffsverletzung beim Anzeigen von Bildern (FastReport3-Berichtgenerator)
Seltene Zugriffsverletzung beim Anzeigen von Bildern

• Bugfix: Schriftgösse bei Hyperlinks die von Word importiert wurden lassen sich nicht speichern (Adressverwaltung CRM-Version)
Importiert man ein Worddokument lässt sich die Schriftgösse von Hyperlinks zwar ändern - aber sie wird nicht gespeichert. Dies passiert “nur” wenn die Styles verwendet werden (bei Word eigentlich immer der Fall)

• Bugfix: Von Word importierte Tabelle lassen sich, im Email-Editor, in der Breite nicht mehr ändern (Adressverwaltung CRM-Version)
Von Word importierte Tabelle lassen sich, im Email-Editor, in der Breite nicht mehr ändern

• Neu: Auf der Druck-Vorschau beim Erstellen einer Aktion den Drucker auswählen (Adressverwaltung CRM-Version)
Auf der Druck-Vorschau beim Erstellen einer Aktion sollte der Drucker ausgewählt werden können. Besonders praktisch wäre das z.B. bei der Vorlage "Begleitbrief".

• Bugfix: Von Word importierte Tabelle werden nach dem Bearbeiten "verzerrt" ins Email übernommen (Adressverwaltung CRM-Version)
Von Word importierte Tabelle werden nach dem Bearbeiten "verzerrt" ins Email übernommen

• Verbesserung: Die nächste Job-Ausführung sollte immer in der Zukunft liegen (Taskplaner)
Die nächste Job-Ausführung sollte immer in der Zukunft liegen

• Verbesserung: Die Details auf der linken Seite im Bereich "Adressen" sollten nicht verkleinert werden können (Adressverwaltung)
Die Details auf der linken Seite im Bereich "Adressen" sollten nicht komplett verkleinert werden können. Es gibt Kunden die diesen Bereich aus versehen "weg klicken" und dann nicht mehr finden. Es wäre besser wenn die Detail eine gewisse Mindestgrösse behalten würden damit man sie in jedem Fall sieht.

• Verbesserung: Erstellt man einen Journaleintrag über das Hauptmenü wird der neue Eintrag nicht direkt angezeigt (Adressverwaltung CRM-Version)
Erstellt man einen Journaleintrag über das Hauptmenü wird der neue Eintrag nicht direkt angezeigt. Geht man direkt über das Journal klapp es.

• Verbesserung: Ignorieren Funktion für wiederholende Fehler beim Versand einer Serienaktion (Adressverwaltung CRM-Version)
Ignorieren Funktion für wiederholende Fehler beim Versand einer Serienaktion.

• Verbesserung: Gewisse, sogenannte "Internet Security" Software-Pakete beeinträchtigen den Emailversand (Adressverwaltung CRM-Version)
Gewisse, sogenannte "Internet Security" Software-Pakete verursachen Fehler im Netzwerkverkehr und beeinträchtigen damit den Emailversand. Das delight-Programm sollte mit einem Workaround versuchen möglichst tolerant mit diese fehlerhaften Programmen umzugehen.

• Verbesserung: Der Magento Artikelexport mit der Option UseCategoryPath sollte die RootCategory nicht einbeziehen (Business-Integration (MLXML))
Der Magento Artikelexport mit der Option UseCategoryPath sollte die RootCategory nicht in dem Baum einbeziehen

• Verbesserung: Bildervorschau bei den integrierten Vorschauelementen ohne IE anzeigen (Adressverwaltung CRM-Version)
Bildervorschau bei den integrierten Vorschauelementen nicht mit IE sondern einem integrierten, nativen Bildobjekt anzeigen (=schneller).

• Verbesserung: Beim Erstellen eines Briefes über das Journal den Drucker der Vorlage übernehmen (Adressverwaltung CRM-Version)
Beim Erstellen eines Briefes über das Journal den Drucker der Vorlage als Vorgabe übernehmen

• Verbesserung: Da HTML keine Tabulatoren unterstützt, sollten diese beim Import entfernt werden (Adressverwaltung CRM-Version)
Da HTML keine Tabulatoren unterstützt, sollten diese beim Import entfernt werden

• Verbesserung: Das Löschen, von mehreren Datensätzen gleichzeitig, beschleunigt. (Allgemein (Client/Core))
Das Löschen, von mehreren Datensätzen gleichzeitig, beschleunigt.

• Verbesserung: Das Fenster um eine neue Aktion zu erstellen übersichtlicher gestalten (Adressverwaltung CRM-Version)
Das Fenster um eine neue Aktion zu erstellen übersichtlicher gestalten. z.B. durch nur einen Button zum Wechseln zwischen Vorschau- und Bearbeitungsmodus. Die vielen Reiter auf dem Fenster überfordern...

• Verbesserung: Um Eingabefehler zu vermeinden sollt die Adressliste unter Adressen nicht direkt bearbeitbar sein (Adressverwaltung)
Adressliste unter Adressen sollte nicht direkt bearbeitbar sein da man hier meistens nach einer Adresse sucht und es schnell passieren kann, dass man eine Adresse versehentlich editiert. Statt der Editierfunktion sollte eine Incerement-Suchfunktion eingebaut werden. Unter Adresslisten lässt sich das editieren in Tabellenform weiterhin nutzen.

• Verbesserung: Treten beim Versenden einer Serienaktion Fehler auf, sollten die fehlgeschlagenen wiederholt werden (Adressverwaltung CRM-Version)
Treten beim Versenden einer Serienaktion Fehler auf, sollten die fehlgeschlagenen wiederholt werden können. Bereits versendete Dokumente sollten weiterhin in der Vorschau zur Verfügung stehen.

• Verbesserung: Ungültige oder korrupte Bilddaten sollten automatisch aussortiert werden (Business-Integration (MLXML))
Ungültige oder korrupte Bilddaten sollten automatisch aussortiert werden

• Verbesserung: Wartezeit zum Stoppen eines optionalen Windows-Services eingebaut (Online-Update)
Wartezeit zum Stoppen eines optionalen Windows-Services eingebaut

• Verbesserung: Verbesserte Unterstützung für JPG-Format mit Exif-Informationen (Allgemein (Client/Core))
Verbesserte Unterstützung für JPG-Format mit Exif-Informationen

• Verbesserung: Reiter "Termin" auf Journal-Eintrag ausblenden wenn kein Termin verknüpft ist (Adressverwaltung CRM-Version)
Reiter "Termin" auf Journal-Eintrag ausblenden wenn kein Termin verknüpft ist

• Verbesserung: In den Ressourcen werden Bilder mit Alpha-Blend Transparenzen nicht korrekt angezeigt (Adressverwaltung CRM-Version)
In den Ressourcen (z.B. Verknüpfungen auf Adressen) werden die kleinen Icons mit Alpha-Blend Transparenzen nicht korrekt angezeigt.

• Verbesserung: Im Schnellfilter-Dropdown werden Bilder mit Alpha-Blend Transparenzen nicht korrekt angezeigt (Allgemein (Client/Core))
Im Schnellfilter-Dropdown werden Bilder mit Alpha-Blend Transparenzen nicht korrekt angezeigt

• Verbesserung: Kommt bei Versenden einer Aktion ein Fehler sollte eine "Wiederholen" Möglichkeit bestehen (Adressverwaltung CRM-Version)
Kommt bei Versenden einer Aktion ein Fehler sollte eine "Wiederholen" Möglichkeit angeboten werden. Besonders bei Serienaktionen sinnvoll.

• Verbesserung: Reiter "Ressourcen" im Journal-Eintrag auf "Angehängte Dateien" umbenannt (Adressverwaltung CRM-Version)
Reiter "Ressourcen" im Journal-Eintrag auf die trefferende Bezeichnung "Angehängte Dateien" umbenannt.

• Verbesserung: Löschen von Adressen beschleunigt. (Adressverwaltung)
Löschen von Adressen beschleunigt.

• Neu: Preis- und Währungsexport für verschiedeneMagento-Websites (Business-Integration (MLXML))
Preis- und Währungsexport für verschiedeneMagento-Websites

• Neu: Optionales, externes ErrorLogFile für Pre- und PostKonverter (Business-Integration (MLXML))
Optionales, externes ErrorLogFile für Pre- und PostKonverter

• Neu: ProcessingOptions Unterstützung für CSV-Processor (Business-Integration (MLXML))
ProcessingOptions Unterstützung für CSV-Processor

• Neu: Referenz auf Daten eines Feldes im Konstantenbereich (Business-Integration (MLXML))
Referenz auf Daten eines Feldes im Konstantenbereich

• Neu: RTF/HTML/TEXT Konvertierungsfunktionen für Import/Export Scripts (Business-Integration (MLXML))
RTF/HTML/TEXT Konvertierungsfunktionen für Import/Export Scripts

• Neu: Optionale "CheckFields" Konfigurationsmöglichkeit um auf Datensatzänderungen zu prüfen (Business-Integration (MLXML))
Optionale "CheckFields" Konfigurationsmöglichkeit um anhand bestimmter Felder auf Datensatzänderungen zu prüfen. Mit dieser Option soll Value-By-Value geprüft werden, ob ein Datensatz geändert wurde. Damit sollen Datensätze nur dann aktualisiert werden, wenn gewisse Feldwerte tatsächlich geändert haben.

• Neu: Neue Option “lowercase” im Bereich der Datenmanipulation (Import) (Business-Integration (MLXML))
Neue Option “lowercase” im Bereich der Datenmanipulation (Import)

• Neu: Neue Option “fix_wrong_utf8_umlauts” im Bereich der Datenmanipulation (Import) (Business-Integration (MLXML))
Neue Option “fix_wrong_utf8_umlauts” im Bereich der Datenmanipulation (Import)

• Neu: Neue Option “uppercase” im Bereich der Datenmanipulation (Import) (Business-Integration (MLXML))
Neue Option “uppercase” im Bereich der Datenmanipulation (Import)

• Neu: Option um Datensätze die in der Quelle nicht mehr vorhanden sind automatisch zu löschen (Business-Integration (MLXML))
Synchronisationsmöglichkeit um Datensätze die in der Quelle nicht mehr vorhanden sind automatisch zu löschen. Zur Zeit gibt es nur die [DeleteSources] Möglichkeit, diese löscht vor dem Import alle Datensätze der Quelle - eine Synchronisation wäre aber vor allem bei sehr vielen Datensätzen optimaler.

• Neu: Neuer, verbesserter Border-Dialog im Email-Editor (Adressverwaltung CRM-Version)
Neuer, verbesserter Border-Dialog im Email-Editor

• Verbesserung: Aktionen mit einer bearbeitbaren Vorschau sollten die "Vorlage" als solche nicht anzeigen (Adressverwaltung CRM-Version)
Aktionen mit einer bearbeitbaren Vorschau sollten die "Vorlage" aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht anzeigen anzeigen.

• Neu: delight SpeedAPI für Magent-OnlineShop (Business-Integration (MLXML))
delight SpeedAPI für den schnellen Export- und Import von Artikeln von- und zu Magento. Die originale Schnittstelle von Magento ist bei vielen Artikeln unbrauchbar langsam.

• Verbesserung: Aktualisierung der allgemeinen Online-Hilfe sowie des allgemeinen Handbuches (Allgemein (Client/Core))
Aktualisierung der allgemeinen Online-Hilfe sowie des allgemeinen Handbuches

• Verbesserung: Bei einem Versandfehler sollte das Aktionsfenster zum Erstellen eines Termines offen bleiben (Adressverwaltung CRM-Version)
Bei einem Versandfehler sollte das Aktionsfenster zum Erstellen eines Termines offen bleiben, so dass der erfasste Emailtext nicht verloren geht.

• Verbesserung: Befehlssatz für Skripte erweitert (Skripting)
Befehlssatz für Skripte erweitert

• Neu: Unterstützung für XSL-Transformation-Converter im BI-Import Wizzard (Business-Integration (MLXML))
Unterstützung für XSL-Transformation-Converter im BI-Import Wizzard

• Neu: Schlüsselwörter (Keyfields, Tags) für Adressen (Adressverwaltung CRM-Version)
Schlüsselwörter (Keyfields, Tags) für Adressen

• Neu: Regular-Expressions um Datensätze beim Import- und Export zu filtern (Business-Integration (MLXML))
Regular-Expressions um Datensätze beim Import- und Export zu filtern

• Neu: Schnellfilter für die Suche nach Adressen mit einem bestimmten Schlüsselwort (Adressverwaltung CRM-Version)
Schnellfilter für die Suche nach Adressen mit einem bestimmten Schlüsselwort

• Neu: Standard Dialog-Formulare auf sämmtlichen Tabellen hinterlegbar (Allgemein (Client/Core))
Standard Dialog-Formulare auf sämmtlichen Tabellen hinterlegbar

• Neu: Special-Price Export für Magento (Business-Integration (MLXML))
Special-Price Export für Magento

 


News anzeigen
 
Update delight finance 4.0.3

• Bugfix: Programm startet unter dem alten Windows 2000 nicht (Allgemein (Client/Core))
Programm startet unter dem alten Windows 2000 nicht

• Bugfix: VCard import von Outlook 2007 funktioniert nicht (Datenimport-Erweiterung)
VCard import von Outlook 2007 funktioniert nicht, VCards von älteren Outlook's und anderen Programmen funktionieren aber problemlos.

• Bugfix: Bei gruppierten Tabellen lassen sich die Tabellenwerte nicht editieren (Allgemein (Client/Core))
Bei gruppierten Tabellen lassen sich die Tabellenwerte nicht editieren

• Bugfix: Gruppierungsfunktion in Tabellen gruppiert nicht immer korrekt (Allgemein (Client/Core))
Gruppierungsfunktion in Tabellen gruppiert nicht immer korrekt wenn bereits nach einem anderen Feld sortiert ist.

• Neu: Magento Online-Shop Artikel Import/Export (Business-Integration (MLXML))
Magento Online-Shop Artikel Import/Export

• Verbesserung: Grafische Darstellung unter Windows 2000 optimiert (Allgemein (Client/Core))
Grafische Darstellung unter Windows 2000 optimiert

• Neu: Adressen ohne Zuordnung auch mit ACL-Berechtigungen auf Zuordnungen (Adressverwaltung)
Sind ACL-Berechtigungen auf Zuordnungen gesetzt, sollten Adressen weiterhin ohne Zuordnung erfasst werden können. Adressen ohne Zuordnung sollten in diesem Fall für alle Benutzer sichtbar sein.

• Neu: MLXML-BI Export Wizard (Business-Integration (MLXML))
MLXML-BI Export Wizard



News anzeigen
 
Update delight finance 4.0.2

• Bugfix: Die Verwendung von Live-Touren führt später beim Beenden in seltenen Fällen zu einer Fehlermeldun (Allgemein (Client/Core))
Die Verwendung von Live-Touren führt später, wenn man das Programm beendet, in seltenen Fällen zu einer Zugriffsverletzung-Fehlermeldung.

• Bugfix: Umlaute bei Outlook Synchronisation (Synchronisation)
Die Umlaute werden bei der Outlook Synchronisation nicht richtig übernommen

• Bugfix: Ausnahmen von Terminserien werden nicht korrekt mit Outlook synchronisiert (Synchronisation)
Ausnahmen von Terminserien werden nicht korrekt mit Outlook synchronisiert

• Bugfix: Der Start-Button wird erst aktiviert wenn das Format gewechselt wird (Datenexport-Erweiterung)
Der Start-Button wird erst aktiviert wenn das Format gewechselt wird. Er sollte aber aktiv werden, sobald ein Dateiname eingegeben wurde.

• Neu: Beim Doppelklick auf einen URL in einem formatieren Text den Link im Browser öffnen (Allgemein (Client/Core))
Beim Doppelklick auf einen URL in einem formatieren Text den Link im Browser öffnen

• Verbesserung: CSV-PreProcessor sollte auch QuoteChars als ASCII-Zeichen verwenden können (Business-Integration (MLXML))
Der CSV-PreProcessor sollte in der Konfiguration auch QuoteChars als ASCII-Zeichen verwenden können (z.B. #9 für Tabulator)

• Verbesserung: Verbesserungen am Email-Editor (Links, Seitenfarbe usw.) (Journal)
Verbesserungen am Email-Editor (Links, Seitenfarbe usw.)

• Neu: MXC-Konfigurationsimport für Taskplaner (Business-Integration (MLXML))
MXC-Konfigurationsimport für Taskplaner

• Neu: Reminder auf Terminen mit Outlook synchronisieren (Synchronisation)
Es währe praktisch wenn die Reminder auf den Terminen auch von und nach Outlook synchronisiert werden würden.

 


News anzeigen
 
Update delight finance 4.0.1

• Neu: Bilderimport in die Dokumentenverwaltung eines Datensatzes (Business-Integration (MLXML))
Bilderimport in die Dokumentenverwaltung eines Datensatzes

• Neu: HTTP- und FTP Bilderimport (Business-Integration (MLXML))
HTTP- und FTP Bilderimport

• Neu: Neues Handbuch und Online-Hilfe (Kommunikation)
Neues Handbuch und Online-Hilfe

• Neu: Automatische Thumbnail-Generierung beim Import von Bildern (Business-Integration (MLXML))
Automatische Thumbnail-Generierung beim Import von Bildern

• Bugfix: Bei einem Fehlerhaften Import beendet der BI-Import nicht immer korrekt (Business-Integration (MLXML))
Bei einem Fehlerhaften Import beendet der BI-Import nicht immer korrekt

• Bugfix: Beim speichern der Makros wird das letzte Zeichen abgeschnitten (DBISAM-Datenbanktreiber)
Beim speichern der Makros wird das letzte Zeichen abgeschnitten.

• Bugfix: Rechtschreibeprüfung im Journaleditor funktioniert nicht (Journal)
Rechtschreibeprüfung im Journaleditor funktioniert nicht

• Neu: Neues Handbuch und Online-Hilfe (Synchronisation)
Neues Handbuch und Online-Hilfe

• Verbesserung: Der Ladeview für Termine ist nicht skinned (Terminverwaltung)
Der Ladeview für Termine ist nicht skinned

• Verbesserung: Journal-Menü solle nach Alphabet sortiert sein. (Journal)
Journal-Menü solle nach Alphabet sortiert sein.

• Verbesserung: Performance-Optimierung beim laden von sehr grossen Verzeichnissbäumen (Dokumentenverwaltung-Erweiterung)
Performance-Optimierung beim Laden von sehr grossen Verzeichnissbäumen (relevant ab ca. 30'000 Verzeichnissen und mehr)

• Verbesserung: Das Laden und Aktualisieren bei sehr vielen Terminen sollte optimiert werden. (Terminverwaltung)
Das Laden und Aktualisieren bei sehr vielen Terminen dauert z.T. recht lange sollte optimiert werden.

• Neu: Option "UpdateFields" für den Update vorhandener Datensätze (Business-Integration (MLXML))
Neue Option "UpdateFields" über die gesteuert werden kann, dass bei bereits existierenden Datensätzen nur bestimmte Felder für den Update verwendet werden sollen.

• Neu: Option AllowUserConfigure für MXC-Konfigurationen (Business-Integration (MLXML))
Option AllowUserConfigure für MXC-Konfigurationen um strikte Konfigurationsvorgaben zu erstellen die der Benutzer nicht mit dem MLXML-Import Wizard bearbeiten kann.

• Neu: SkipLineCount Option für CSV-PreProcessor (Business-Integration (MLXML))
SkipLineCount Option für CSV-PreProcessor verbessert die Performance bei sehr grossen CSV-Dateien zeigt aber später beim Import keinen 0-100% Progress sondern einen mit unbestimmter Länge an.


News anzeigen
 
Update delight finance

 • Bugfix: Zugriffsfehler der bei manchen Vista und Windows 7 Betriebssystemen (Adressverwaltung)
Zugriffsfehler der bei manchen Vista und Windows 7 Betriebssystemen beim Starten des Programmes auftreten kann.


News anzeigen
 
Neu: delight finance 4.0

Das neue delight finance (ak. delight forex) ist bereit für Windows 7, bietet ein neues und ansprechendes Design sowie viele neue Funktionen wie unter anderem:

  • Komplett überarbeitete, intuitivere und flexiblere Schnellfilter für Adressen
  • Adresszuordnungen in einer Baumstruktur
  • Eigene Bilderverwaltung pro Adresse
  • Erweiterte Detailansicht für Adressen
  • Komplett überarbeiteter Textverarbeitungseditor
  • Vorgaben für die sichtbaren Felder bei den Adresszuordnungen
  • Neue, verbesserte Etikettendruck-Funktion mit Vorschau und Bearbeitungsfunktion
  • Verbesserte Kontext-Menüs auf Tabellen
  • Verbesserte Tabellenansichten, z.B. Spaltenfilter, intuitiver bedienbar usw.
  • Feiertage im Terminkalender
  • Verbesserter Outlookimport
  • Tabellenansicht für Kontaktpersonen
  • Verbesserte Sortierung bei Lookup-Feldern
  • Kleine Verbesserungen am Terminkalender
  • Kleine Verbesserungen bei den Eingabeeditoren
  • Ordnerstruktur für Berichtvorlagen
  • Optimierung beim Datenbankzugriff
  • Optimierung beim Starten der Anwendung
  • Bereit für Windows 7
  • Komplett neues Design

 


News anzeigen
 
Update delight forex 1.4.3

• Neu: Anzeige für Kontaktpersonen und Bemerkungen vergrössern und verkleinern (Adressverwaltung)
Hat man sehr viele Kontaktpersonen währe es sehr praktisch, wenn man die Anzeige für Kontaktpersonen per Maus vergrössern (und verkleinern) könnte. Das selbe auch mit den Bemerkungen.

• Neu: Auswahl-Filter für Status und Klassifikation (Adressverwaltung)
Es sollte eine übergeordnete Auswahl geben, in der man bestimmen kann, welche Adressen mit welchem Status angezeigt werden soll. Damit könnten z.B. Adressen mit dem Status "inaktiv" während der täglichen Arbeit ausgeblendet werden. Das Selbe für die Klassifikation.

• Bugfix: Das Kopieren von Datensätzen funktioniert nicht immer korrekt (Allgemein (Client/Core))
Das Kopieren von Datensätzen funktioniert nicht immer korrekt

• Bugfix: Journaleinträge werden beim Erstellen über die Adressdetails in seltenen Fällen mehrfach abgelegt (Adressverwaltung CRM-Version)
Journaleinträge werden beim Erstellen über die Adressdetails in seltenen Fällen mehrfach abgelegt.

• Neu: Spalten- und Zeilenlinien in Tabellen sollten konfigurierbar sein (Allgemein (Client/Core))
Ob Spalten- und/oder Zeilenlinien in Tabellen angezeigt werden, müsste unter Menü = Optionen = Darstellung konfigurierbar sein. Der Vorgabewert sollte "Vertikale Linien" sein, da die Tabellen mit dieser Einstellung i.d.R. kompakt und übersichtlich dargestellt werden.

• Verbesserung: Designanpassungen an neues Delight-Style Menü (Allgemein (Client/Core))
Designanpassungen an neues Delight-Style Menü.

• Neu: Klassifikationen für Adressen (Adressverwaltung)
Zusätzlich zu den Zuordnungen sollten Adressen klassifiziert werden können. Zu jeder Klassifikation einer Adresse sollte eine Funktion hinterlegt werden können. Über Klassifikationen sollte eine Betriebs- oder Vereinstruktur optimal abgebildet werden können. z.B. http://www.delight.ch/forum/viewtopic.php?t=479

• Neu: Parameter für die automatische Softwareverteilung der die Anwendung nach einem SYNCDB terminiert (Allgemein (Client/Core))
Parameter zur Unterstützung der automatische Softwareverteilung um die Anwendung nach einem SYNCDB automatisch zu terminieren.



News anzeigen
 
Update delight forex 1.4.1

• Neu: Suchfelder für Schnellfilter nach Name konfigurierbar (Adressverwaltung)
Die Suchfelder für den Schnellfilter der nach Name/Vorname sucht, sollte man selbst definieren können. Er sollte z.B. so konfiguriert werden können, dass er zusätzlich auch im Feld "Abteilung" sucht.

• Verbesserung: Beim sortieren nach Geburtstag in der Geburtstagsliste nur nach Tag/Monat sortieren (Adressverwaltung)
Beim sortieren nach Geburtstag in der Geburtstagsliste nur nach Tag/Monat sortieren, das Jahr sollte ignoriert werden.

• Verbesserung: Die Auswahl einer neuen Police in der Adressverwaltung sollte Alphabetisch sortiert sein (Policen)
Die Auswahl einer neuen Police in der Adressverwaltung sollte Alphabetisch sortiert sein

• Neu: Journal-Aktion direkt aus der Geburtstagsliste erstellen (Adressverwaltung CRM-Version)
Es sollte möglich sein, eine Journal-Aktion direkt aus der Geburtstagsliste zu erstellen.

• Neu: Markierungs-Funktion in der Geburtstagsliste (Adressverwaltung)
In der Geburtstagsliste solle man Einträge als erledigt markieren können.

• Neu: Interne Adress-Nummer als Nur-Lesen-Feld anzeigen (Adressverwaltung)
Das das interne Feld mit der Adress-Nummer sollte optional in den Adress-Details angezeigt werden können (als "Nur lesen Feld").

• Neu: Schnellfilter für Suche nach interner Adressnummer (Adressverwaltung)
Es sollte einen Schnellfilter für die Suche nach der internen Adressnummer geben.
News anzeigen
 
Update delight forex 1.4

Verbesserung: Allgemeine Bugfixes und Verbesserungen (Allgemein (Client/Core))
Individuelle Start-Seite die man selber gestalten kann und die wichtigsten Informationen anzeigt.

Neu: Kontoauszüge für Vertriebspartner und Kunden direkt Versenden (NWM-Abrechnung)
Kontoauszüge für Vertriebspartner und Kunden sollten direkt per Mail oder Post versendet werden können. Die versendeten Auszüge sollten automatisch im Journal gespeichert werden.

Neu: Telefonnummern automatisch formatieren (Adressverwaltung)
Es währe sehr praktisch, wenn man alle Telefonnummern automatisch nach dem gleichen Format formatieren lassen könnte. Download der Erweiterung
News anzeigen
 
Update delight forex 1.3.1

Neu: Individuelle Start-Seite mit den wichtigsten Informationen (Allgemein (Client/Core))
Individuelle Start-Seite die man selber gestalten kann und die wichtigsten Informationen anzeigt.

Verbesserung: Fehler-Reporting ähnlich wie das von Windows XP gestalten (Allgemein (Client/Core))
Die Anzeigen von Programm-Fehlern sollte ähnlich wie das entsprechende Fenster von Windows XP gestalten sein.

Neu: Live-Touren (Allgemein (Client/Core))
Live-Touren die den Benutzer Schritt-für-Schritt live durch das Programm führen.

Bugfix: Zeilenumbrüche in Macros werden nicht umgesetzt (Adressverwaltung)
Beim Anlegen von Macros mit Benutzerdaten für den Abschluss werden Zeilenumbrüche nicht erhalten, so dass ein
"Mit freundlichen Grüßen

[Benutzer.Vorname] [Benutzer.Nachname]
[Benutzer.Abteilung]
"

hinterher im Serienbrief als "Mit freundlichen GrüßenHugo MustermannVertrieb" herauskommt.

Verbesserung: Liste der Macros sortierbar machen (Adressverwaltung)
Sowohl beim Hinzufügen von Macros als auch bei der Verwendung hinterher in Serienbriefen oder Emails sind neue Macros immer am Ende der Auflistung zu finden.

Hier wäre eine Sortierung nach Alphabet sinnvoll oder noch besser eine Möglichkeit die Macros von Hand in eine gewünschte Reihenfolge zu bringen, so dass man alle Macros die Briefe einleiten etc. nach oben sortiert, dann die Bausteine für die Textmitte und sich für den Abschluss die Macros nach unten in der Liste legt.
Verbesserung: Macro-Name änderbar machen (Adressverwaltung)
Ein einmal angelegtes Macro kann nicht mehr umbenannt werden. Bisher muss es gelöscht werden und ein neues angelegt werden.

Eine Möglichkeit die Macros umzubenennen (ggf auch zu duplizieren) genau wie bei den Vorlagen wäre von Vorteil.

Verbesserung: VCard-Import Import Verbesserung für Dateien die sich nicht exakt nach RFC richten (Datenimport-Erweiterung)
Manche Programme exportieren VCards (Version 2.1) nicht exakt nach dem Standard (RFC). Nach Möglichkeit sollte man die ebenfalls korrekt importieren können.
Neu: Geschwindigkeits-Test der Datenbank und Optimierungs-Vorschläge (Allgemein (Client/Core))
Manche Antivirus-Programme arbeiten sehr ineffizient und verlangsamen die integrierte Datenbank in gewissen Situationen sehr stark. Ein Geschwindigkeits-Test der dies prüft und bei Bedarf Optimierungs-Tips gibt währe sehr sinnvoll.

Verbesserung: Handbuch und Online-Hilfe aktualisieren (Benutzerverwaltung)
Handbuch und Online-Hilfe mit dem neuen Funktionsumfang ergänzen.

Bugfix: Sonderzeichen im Schnellfilter funktionieren nicht mit jeder Datenbank (Adressverwaltung)
Sonderzeichen wie äöü im Schnellfilter funktionieren nicht mit jeder Datenbank korrekt.



News anzeigen
 
Update delight forex 1.3

Verbesserung: Zugriff klappt nur mit "Old Password" Methode (MySQL-Datenbanktreiber)
Der Zugriff auf MySQL klappt nur mit der "Old Password" Methode. Es währe besser, wenn auch die neue Authentifizierungs-Methode verwendet werden könnte.

Neu: Schnellfilter für die Suche nach einer Adresse beim Hinzufügen einer Einzeladresse (Kampagnen)
Schnellfilter für die Suche nach einer Adresse beim Hinzufügen einer Einzeladresse zu einer Kampagne

Bugfix: Entfernen von mehreren Adressen aus einer Kampagen funktioniert nicht (Kampagnen)
Das Entfernen von mehreren Adressen aus einer Kampagen funktioniert nicht korrekt. Es wird für jede Adresse nachgefragt, ob diese aus der Kampagne entfert werden soll.

Verbesserung: Update für bessere Unterstützung von MySQL 4.x und 5.x (MySQL-Datenbanktreiber)
Update für bessere Unterstützung der MySQL-Versionen 4.x und 5.x

Verbesserung: In der Konfiguration sind Mitarbeiter teilweise doppelt sichtbar (Terminverwaltung)
In der Konfiguration der Terminverwaltung sind Mitarbeiter mit mehrern Zuordnungen doppelt sichtbar. Die Funktionialität wird dadurch allerdings nicht beinflusst.

Verbesserung: Suche nach Name und Vorname gleichzeitig über den Schnellfilter (Adressverwaltung)
Sucht man mit dem Schnellfilter z.B. nach "Peter Müller" wird nichts gefunden. Mann kann nur nach "Peter" oder nach "Müller" suchen. Es währe besser, wenn man beides gleichzeitig eingeben könnte.

Verbesserung: Wechselt man den Reiter während dem ein Editierfeld aktiv ist (Details) wird nicht gespeichert. (Adressverwaltung)
Wechselt man den Reiter während dem ein Editierfeld aktiv bzw. im Editiermodus ist (in den Details) wird der eingegebene Wert nicht gespeichert. Man muss immer zuerst mit [Enter] bestätigen.

Verbesserung: Erinnerungsfenster nur bei eigenen Einträgen anzeigen (Aufgabenliste)
Das Erinnerungsfenster sollte nur bei eigenen Einträgen automatisch angezeigt werden.

Neu: Erinnerungsfunktion auf Journaleinträgen wie bei den Terminen (Journal)
Die Erinnerungsfunktion sollte wie bei den Terminen direkt auf dem Journal-Eintrag eingestellt werden können.

Neu: Adresse direkt in eine Kampagne aufnehmen (Adressverwaltung CRM-Version)
Es währe praktisch, wenn man eine Adresse direkt im Reiter "Kampagnen" in eine neue Kampagne aufnehmen könnte.

Neu: Schnellfilter für Suche nach Begriff im Journal (Adressverwaltung CRM-Version)
Schnellfilter für Suche nach Begriff im Journal

Verbesserung: Anzeige der Updateinformationen ohne Internetverbindung (Allgemein (Client/Core))
Die Anzeige der Updateinformationen über das letzte Update liefert in 5%-Schritten Fehlermeldungen beim „Laden“, wenn keine Internetverbindung zur Verfügung steht. Hier sollte ggf. schweigend über die fehlende Anbindung hinweggegangen werden.

Bugfix: Branchen-Feld auf Bericht drucken funktioniert nicht mit aktivem Branchen-Filter (Adressverwaltung CRM-Version)
Hat man unter "Adressen aus" eine Branche ausgewählt, kommt beim Drucken eines Berichtes, auf dem das Branchen-Feld platziert ist, ein Fehler.

Verbesserung: Bemerkungen im Fenster "Eingehender Anruf" (Adressverwaltung CRM-Version)
Das Feld "Bemerkungen" einer Adresse sollte auch im Fenster, welches eingehende Telefonanrufe anzeigt, sichtbar sein.

Neu: Zugriffsguppen für einzelne Datensätze (Benutzerverwaltung)
Jeder Datensatz sollte einer Zugriffsgruppe zugeordnet werden können. Für einen Benutzer muss definiert werden können, ob er Mitglied einer Gruppe und wenn ja ob er nur Lese- oder auch Schreibrecht auf der jeweiligen Gruppe besitzt.

Neu: Schreibzugriff auf alle Daten für einen Benutzer sperren (Benutzerverwaltung)
Man sollte Benutzer erstellen können, die im ganzen Programm nur Lese-Zugriff haben.

Bugfix: Das öffnen eine neuen, ungespeicherten Dokumentes wird mit einem Fehler quitiert (Dokumentenverwaltung-Erweiterung)
Wir ein Dokument hinzugefügt und nicht gespeichert, kommt beim Versuch diese zu öffnen ein Fehler.

Verbesserung: Design und Benutzerführung überarbeiten (Benutzerverwaltung)
Design und Benutzerführung entsprechen nicht mehr den aktuellen Anforderungen

Neu: Funktion Dokumente öffnen sollte über das Menü erreichbar sein (Adressverwaltung)
Die Funktion "Dokumente öffnen" in den Erweiterten-Funktionen sollte ebenfalls über das Menü "Funktionen" erreichbar sein. (nur mit Dokumentenverwaltungs-Erweiterung)

Neu: Drag&Drop für Erweiterte-Notizen (Adressverwaltung)
Es währe praktisch, wenn man Ordner und Notizen in den Erweiterte-Notizen per Drag&Drop verschieben könnte.

Neu: Schnellfilter für Suche in den Kontaktpersonen (Adressverwaltung)
Schnellfilter für Suche in den Kontaktpersonen

Neu: Schnellfilter für Suche in den Bemerkungen (Adressverwaltung)
Schnellfilter für Suche in den Bemerkungen

Neu: Unterordner für die Erweiterten-Notizen (Adressverwaltung)
Es währe praktisch, wenn man Unterordner in den Erweiterten-Notizen erstellen könnte.

Bugfix: DropDown für Interssen und Eigenschaften funktionieren nicht in der Addressliste (Adressverwaltung)
Klickt man in der Addressliste in den Feldern Interessen oder Eigenschaften auf das DropDown, wird dieses nicht geöffnet.

Bugfix: Das filtern nach mehreren Zuordnungen funktioniert nicht korrekt (Adressverwaltung)
Das filtern nach mehreren Zuordnungen funktioniert nicht korrekt.

Neu: Drag&Drop im Informationsfluss (Adressverwaltung)
Einträge und Ordner im Informationsfluss sollten per Drag&Drop verschoben werden können. (nur delight address)

Neu: Unterordner im Informationsfluss (Adressverwaltung)
Es währe praktisch, wenn man Unterordner im Informationsfluss erstellen könnte. (nur delight address)

Neu: Schnellfilter für Suche nach Personennummer (Adressverwaltung)
Schnellfilter für Suche nach Personennummer

Neu: Feld Kundenbetreuer für jede Adresse (Adressverwaltung)
Ein Feld mit der Bezeichnung Kundenbetreuer für jede Adresse, bei dem ein Mitarbeiter ausgewählt werden könnte währe sehr praktisch.

Neu: Automatische vervollständigung im Schnellfilter für bereits gesucht Begriffe (Adressverwaltung)
Sucht man erneut nach einem Begriff im Schnellfilter nach man bereits einmal gesucht hat, sollte dieser automatisch vorgeschlagen und vervollständigt werden wenn man beginnt diesen einzugeben.

Verbesserung: Button für "Brief schreiben" sollte ebenfalls über das Menü erreichbar sein (Adressverwaltung)
Der Button "Brief schreiben" unter Erweiterte-Funktionen sollte ebenfalls über das Menü "Funktionen" erreichbar sein. (nur delight address)

Neu: Filter bei "Adressen aus" für Kundenbetreuer (Adressverwaltung)
Beim Filter "Adressen aus" währe sehr praktische, wenn man alle Adressen eines Kundenbetreuers anzeigen/filtern könnte.

Neu: Schnellfilter für Suche nach Emailadresse (Adressverwaltung)
Schnellfilter für Suche nach Emailadresse

Neu: Schnellfilter für Suche nach Telefonnummer (Adressverwaltung)
Schnellfilter für Suche nach Telefonnummer

Neu: Zwei konfigurierbare Schnellfilter für oft benötigte Suchvorgänge (Adressverwaltung)
Es währe praktische, wenn es zwei konfigurierbare Schnellfilter für oft benötigte Suchvorgänge hätte. Damit müsste man nicht immer den Suchvorgang auf dem Schnellfilter umstellen (z.B. wenn man oft nach Namen oder Personennummer suchen muss)

Neu: Verschiedene Schnellfilter für oft benötigte Suchvorgänge (Adressverwaltung)
Es sollte verschiedenen Schnellfilter für oft benötigte Suchvorgänge geben.


News anzeigen
 
Update vom 30. November 2006

• Verbesserung: Optimierter Datenbankzugriff (Allgemein (Client/Core))
Optimierter Datenbankzugriff

Bugfix: Sortiern nach mehrern Feldern funktioniert nicht korrekt (Allgemein (Client/Core))
Die Sortierung nach mehrern Feldern funktioniert nicht korrekt.

Verbesserung: Dubletten-Prüfung optimieren (Adressverwaltung)
Das bereinigen von Dubletten optimieren.


News anzeigen
 
Update vom 24. November 2006

• Verbesserung: Automatische Überprüfung auf neue Updates nur wenn mit Haupt-DB verbunden (Allgemein (Client/Core))
Die automatische Überprüfung auf neue Updates darf nur druchgeführt werden wenn das Programm mit Haupt-DB verbunden ist. Ist man nicht mit der Haupt-datenbank verbunden, ist der Online-Update sowieso gesperrt.

Bugfix: Setzt man die PLZ in der Adressliste auf einen leeren Wert kommt ein Fehler (Adressverwaltung)
Setzt man die PLZ in der Adressliste auf einen leeren Wert kommt ein Fehler. In den Details im Menü Adressen funktioniert es.

Bugfix: Erstelldatum auf den Erweiterten-Notizen wird nicht korrekt gesetzt (Adressverwaltung)
Beim Erstellen einer Erweiterten-Notizen wird Datum im Feld "Erstellt am" nicht korrekt gesetzt.


News anzeigen
 
Update vom 30. Oktober 2006

• Verbesserung: Design des Export-Dialogs überarbeiten (Datenexport-Erweiterung)
Das Design des Export-Dialogs entspricht nicht mehr dem aktuellen Standard uns sollte entsprechen überarbeitet werden.

Verbesserung: Titel der Felder anstelle der Feldnamen anzeigen (Datenexport-Erweiterung)
Wo möglich sollten die "lesbaren" Titel der Felder anstelle der Feldnamen angezeigt werden.

Verbesserung: Nach dem Online-Update sollte die Auswahl der Datenbank nicht möglich sein (Allgemein (Client/Core))
Wird das Programm nach dem Online-Update neu gestartet, sollte das Auswahl-Fenster für die Datenbank nicht erscheinen. (Nur Netzwerk-Version mit Offline-Synchronisations-Modul)

Bugfix: Makros mit sehr langem Inhalt werden beim Export abgeschnitten (Datenexport-Erweiterung)
Enthält ein Makro lange Texte, werden diese beim Exportieren abgeschnitten.

Bugfix: Texte mit Zeilenvorschub werden nicht korrekt nach Excel exportiert. (Datenexport-Erweiterung)
Exportiert man ein Feld mit mehrzeiligem Text (z.B. Kommentar-Feld einer Adresse) sieht man in Excel am Ende jeder Zeile ein rechteckiges Kästchen.

Verbesserung: Deutsche Übersetzung (Datenexport-Erweiterung)
Der Datenexport-Dialog ist nur auf Englisch verfügbar, er sollte auf Deutsch übersetzt werden.


News anzeigen
 
Update vom 28. Oktober 2006

• Neu: Die Import-Felder sollten man automatisch zuordnen können (Datenimport-Erweiterung)

Die Import-Felder sollten man über eine Klick auf einen Button automatisch zuordnen können

Bugfix: Klick auf einen Menü-Eintrag nach dem beenden des Programms zeigt Fehlermeldung (Allgemein (Client/Core))
Klick man NACH dem Beenden des Programmes währed dem Herunterfahren der Anwendung auf einen Menü-Eintrag im Outlook-Menu wird ein Fehlermeldung angezeigt.
Das Programm wird zwar korrekt beendet, der Fehler sollte aber nicht angezeigt werden.

Neu: Zuordnungen exportieren (Datenexport-Erweiterung)
Die Zuordnungen einer Adresse sollten ebenfalls exportiert werden können.
Am bessten Komma-Getrennt in einem Feld.

Verbesserung: Performance-Optimierung für MSSQL-Zugriff (ADO-Datenbanktreiber)
Performance-Optimierung für MSSQL-Zugriff

Verbesserung: Microsoft SQL Server Native Client (ADO-Datenbanktreiber)
Unterstützung für Microsoft SQL Server Native Client implementieren Feature Pack für Microsoft SQL-Server 2005

Neu: Die Zuordnungen sollten ebenfalls als Adress-Makro verfügbar sein. (Adressverwaltung)
Für Bereicht, den Datenexport u.s.w. wo die Adress-Makros verwendet werden können währe es sehr praktisch wenn man die Zuordnungen einer Adresse ebenfalls als Makro zur Verfügung hätte. z.B. als Komma-getrennte Liste wie sie auch der Datenimport verlangt.


News anzeigen
 
Update vom 23. Oktober 2006

• Bugfix: Allgemeiner Bugfix (Allgemein (Client/Core))
Allgemeiner Bugfix


News anzeigen
 
Update vom 16. Oktober 2006

• Neu: Skripting-Engine für um den Funktionsumfang mit Scripten zu erweitern (Skripting)
Über die Scripting-Engine sollen in Zukunft kleinere Funktionen und Erweiterungen implementiert werden können.

Bugfix: Sonderzeichen im Windows-Benutzernamen (Online-Update)
Der Online-Update funktioniert nicht, wenn Sonderzeichen wie z.B. ein "&" im Windows-Benutzernamen enthalten sind.

Verbesserung: Es sollte ein leeres Passwort möglich sein (Benutzerverwaltung)
Auf einem Benutzer sollte auch ein leeres Passwort möglich sein

Verbesserung: Termine sollten automatisch aktualisieren (Terminverwaltung)
Die Termine sollten automatisch aktualisieren, zur Zeit muss man immer F5 drücken.

Bugfix: Ist eine Ressource selektiert kommt ein Fehler beim Refresh (Terminverwaltung)
Ist eine Ressource (recht unten) selektiert und man aktualisiert die Termine mit F5 kommt ein ListIndex- Fehler.

Neu: Tracking-Formularkonfigurator zum migrieren bestehender HTML-Formulare (Tracking)
Es ist relativ kompliziert ein HTML-Formular auf das CRM-Tracking um zu stellen.
Um das zu vereinfachen währe ein Tracking-Formularkonfigurator zum migrieren bestehender HTML-Formulare sehr praktisch.

Neu: Mehrzeilige Makros (Allgemein (Client/Core))
Es sollten Mehrzeilige Makro-Ergebnisse möglich sein.
z.B. für die Email-Signatur, Grussformeln u.s.w

Bugfix: Drückt man eine Taste in der Baumansicht wird manchmal ein Fehler angezeigt (Allgemein (Client/Core))
Drückt man eine Taste in der Baumansicht wenn kein Knoten markiert ist, wird manchmal der Fehler "Node must not be nil" angezeigt.

Bugfix: Aktuelle Ansicht drucken bringt ein Fehler wenn kein Drucker installiert ist (Allgemein (Client/Core))
Aktuelle Ansicht drucken bringt einen AccessViolation-Fehler wenn kein Drucker installiert ist.

Neu: Update-Informationen nach dem Online-Update anzeigen (Allgemein (Client/Core))
Es währe sehr praktisch, wenn man nach dem Update sehen könnte, was alles geändert wurde mit dem neusten Update.

Verbesserung: Macros beim editieren eines Makrowertes anzeigen (Allgemein (Client/Core))
Macros die im Makro-Editor im Makroergebniss verwendet werden können sollte man über eine Menü einfügen können.

Verbesserung: Zusätzliche Makros im Editor (Allgemein (Client/Core))
Zusätzliche Makros wie Benutzer, Firma u.s.w. sollen im Makro-Editor (z.B. beim schreiben eines Email) über das Makromenü verfügbar sein

Verbesserung: Deutsche Texte für Texteditor (Allgemein (Client/Core))
Deutsche Texte, Tooltips und Symbole für den Editor beim Text-Editor wäre hilfreich

Verbesserung: Planung der nächsten Aktion (Journal)
Beim planen der nächsten Aktion solle man auch gleich die Email-Vorlage, die Email-Vorlage u.s.w auswählen können.

Neu: Angemeldeter Benutzer in den Makros (Adressverwaltung)
In den Makros solle man auch den angemeldeten Benutzer verwenden können.
Bei Einzelplatzt alternativ die globale Adresse

Neu: Anreden anhand der Vornamen automatisch setzen (Adressverwaltung)
Hat man viele Adressen ohne Anrede (Herr/Frau) sollte es möglich sein, anhand des Vornamens die Anrede automatisch zu bestimmen.

Verbesserung: Ettiketten-Format speichern (Adressverwaltung)
Beim Druck von „Berichte-Etiketten-Etiketten Liste“ die Auswahl des
Etikettentyps merken oder irgendwo einstellbar machen, damit nicht immer das
passende Etikettenpapier/format rausgesucht werden muss.

Verbesserung: Inhalt der Felder Interessen u Eigenschaften sortieren (Adressverwaltung)
Unter Konfiguration-Adressverwaltung: Interessen u. Eigenschaften alphabetisch sortieren nach Klick auf "Tabelle aktualisieren"! (neue stehen ~immer~ unten, was die Übersichtlichkeit erschwert)
Die Liste der Interessen u Eigenschaften sortiert sich auch nicht in der Adressansicht alphabetisch; noch ist das Einstellen einer manuelle Reihenfolge möglich, was es schwer macht schnell einen Eintrag zu aktivieren, da er schwerer zu finden ist.

Verbesserung: Zuordnungen übernehmen beim duplizieren eines Eintrages (Adressverwaltung)
Zuordnungen übernehmen beim duplizieren eines Eintrages (nicht die global gemerkte Zuordnung vorschlagen, sondern die gleiche Zuordnung vorschlagen, die der zu duplizierende Eintrag hat)
Auswahl der Zuordnung entfernen und die Adresse direkt inkl. aller Zuordnungen kopieren

Neu: MLXML-Import und Export der Adressen (Adressverwaltung)
MLXML-Import und Export der Adressen

Bugfix: Text-Notizen mit XP-Design sind zu schmal (Adressverwaltung)
Hat man unter Windows XP das XP-Design aktiv, sind die Text-Notizen beim Erstellen zu wenig Hoch und man kann nicht sehen was man schreibt.

Bugfix: Das markieren aller Datensätze in einer Liste dauert sehr lange (Adressverwaltung)
Das markieren aller Datensätze in der Adressliste dauert sehr lange (bei ca. 600 Adressen im Suchergebnis)……und ein Strg-A funktioniert nicht, was das markieren aller Einträge erschwert (ggf. Buttons Alle auswählen, Auswahl umkehren etc..)

Bugfix: Doppelklick auf Kontaktperson funktioniert nicht immer (Adressverwaltung)
Das Navigieren zu einer Kontakperson funktioniert in sehr seltenen Fällen nicht und es wird anstatt der Kontaktadresse die 1. Adresse in der Liste markiert.

Neu: Einfacher Export von Adressen nach Word etc. via Zwischenablage (Adressverwaltung)
Einfacher Export von Adressen nach Word etc. via Zwischenablage? Sowas wie „Export-Zwischenablage“, dann kommt ein Dialog der noch fragt welche Felder. Bei nur einer ausgewählten Adresse kann Haken gesetzt werden „Als Textblock statt als Tabelle“ oder so…. Bei mehreren Adressen wird eine Tabell exportiert.

Bugfix: Löschen der letzten Kontakperson bringt einen Fehler (Adressverwaltung)
Löscht man die letzte Kontaktperson wird sie zwar gelöscht, es wird aber noch eine Fehler angezeigt.

Verbesserung: Nach Zuordnung in der Erweiterten Suche suchen (Adressverwaltung)
Bei Anzeige in der „Erweiterten Suche“ auch die Möglichkeit haben, die Zuordnungen einzubeziehen (Bsp: Zuordnung enthält alle von 'Mitarbeiter, Lieferanten') um alle Adressen auszuwählen, die beiden Zuordnungen zugeteilt sind. (oder bspw. auch entweder/oder etc…)

Neu: Vorlagen für SMS (Journal)
Vorlagen für SMS wie bei den Briefen und Emails

Neu: Konfigurierbarer Absender für SMTP-Emails (Journal)
Anzeige des Absenders konfigurierbar machen für Emails die direkt über SMTP rausgehen. (bisher: Kontoname in der Konfiguration-Crm-Email) pro Systembenutzer

Neu: Vorlagen-Name automatisch in den Betreff übernehmen (Journal)
Beim Schreiben eines Briefes sollte der Name der Vorlage automatisch in den Betreff übernommen werden

Verbesserung: Brief-Vorschau mit Kopf/Fußzeile (Journal)
Vorschau mit Kopf/Fußzeile in Editor würde es erleichtern zu wissen, dass die 500 Seiten Serienbrief auch wirklich okay aussehen, bevor man sie druckt...(eine Notlösung ist es bisher über „Bearbeiten“ aus der Vorschau heraus den externen Editor für einen Brief zu öffnen um sich das Ergebnis anzusehen).

Neu: Baumansicht im Journal (Journal)
Eine Baumansicht im Journal die alle Journaleinträge als Baum anzeigt, so wie im Verlauf einer Aktion.

Neu: Vorlagen für Emails (Journal)
Vorlagen für Vorlagen für Emails wie für Serienbriefe ermöglichen (bisher über Datei laden/öffnen)wie für Serienbriefe ermöglichen (bisher über Datei laden/öffnen)

Verbesserung: Zuordnungen beim Adressimport importieren (Adressverwaltung)
Beim Adressimport sollten auch die Zuordnungen der Adressen importiert werden können

Verbesserung: Größeres Feld für Interessen/Eigenschaften in der Erweiterten Suche (Adressverwaltung)
Beim 'Filter einstellen' in der Erweiterten Suche größeres Feld für die Eigenschaften/Interessen generieren. Wenn diese 20-30 Einträge lang sind, dann muss viel gescrollt werden bis man den entsprechenden Eintrag gefunden hat (hier sind sie sortiert!)

Bugfix: Löschen eines Dokumentes in den Verknüpfungen zeigt einen Fehler (Journal)
Löscht man eine Dokument in den Verknüpfungen, wird es zwar gelöscht, aber es wird ein AccessViolation-Fehler angezeigt.

Neu: Emails-Signatur (Journal)
Emails-Signatur beim schreiben einer Email automatisch anhängen

Neu: Betreff-Eingabefeld beim schreiben eines Briefes (Journal)
Beim schreiben eines Briefes sollte man auf ein Eingabefeld für den Betreff habe. Analog zu Email und SMS. Auf dem Report wie [LetterText()] zusätzlich noch [LetterSubject()]


News anzeigen
 
Update vom 10. Juli 2006

• Übersicht der Verträge in den Details der Adresse
Die Verträge der Kunden sind nun auch in den Details der Adresse ersichtlich.

Dubletten-Prüfung
Kann anhand verschiedener Such-Kriterien nach doppelt vorhandenen Adressen suchen und diese bereinigen.

Kontakt-Personen zu jeder Adresse
Es können zu jeder Adresse beliebig viele Kontakt-Personen hinterlegt werden.

Importfunktion für Französische Postleitzahlen
Die Datei mit den Französischen Postleitzahlen kann unter  Downloads kostenlos gedownloadet werden.

Bemerkungen
 


News anzeigen
 
Update vom 4. August 2006

• Leistungsoptimierungen bei der Datenbank

Zuordnungen für Reports
Die Zuordnungen einer Adresse können auf den Reports platziert werden.

Text-Notizen für Reports
Die Text-Notizen einer Adresse können auf den Reports platziert werden.

Log-Level für Abrechnung
Über den Log-Level kann das Logfile der Abrechnung minimiert werden.
 


News anzeigen
 
Update vom 21. Juli 2006

• Importfunktion für Deutschen Bankenstamm (BLZ)
Die Datei mit dem Deutschen Bankenstamm kann unter Downloads kostenlos gedownloadet werden.


News anzeigen
 
Update vom 1. Mai 2006

Geburtstagsliste


News anzeigen

Updates installieren 

Kunden die den optionalen Software Wartungsvertrag abgeschlossen haben, können alle Updates bequem mit wenigen Klicks über den integrierten Online-Update installieren. Diese kann unter Hilfe -> Online Update gestartet werden.

News