Das neuste zu delight work

 
Update delight work 2.1.10

• Bugfix: Wir der Computer während dem Programmstart heruntergefahren kann es zu einer Fehlermeldung kommen (Allgemein (Client/Core))
Wir der Computer während dem Programmstart heruntergefahren kann es zu einer Fehlermeldung kommen

• Bugfix: Verzeichnisses können nicht umbenannt werden (Dokumentenverwaltung-Erweiterung)
Verzeichnisses können nicht umbenannt werden

• Verbesserung: Beim speichern von sehr grossen Dateien kommt eine "Zu wenig Arbeitsspeicher" Fehlermeldung (Dokumentenverwaltung-Erweiterung)
Beim speichern von sehr grossen Dateien kommt eine "Zu wenig Arbeitsspeicher" Fehlermeldung

• Neu: Signierung und Timestamping aller Binaries (Microsoft Authenticode) (Allgemein (Client/Core))
Signierung und Timestamping aller Binaries (Microsoft Authenticode)

• Bugfix: Datenbankupdate für Transaktionstabellen bei MySQL 5.5 oder neuer zeigt einen Fehler an (MySQL-Datenbanktreiber)
Datenbankupdate für Transaktionstabellen bei MySQL 5.5 oder neuer zeigt einen Fehler an

• Bugfix: Sehr seltene Zugriffsverletzung beim Hinzufügen/Editieren von Datensätzen (Allgemein (Client/Core))
Sehr seltene Zugriffsverletzung beim Hinzufügen/Editieren von Datensätzen

 

 


News anzeigen
 
Update delight work 2.1.9

• Bugfix: Wählt man beim Outlookimport bei der Ordnerauswahl keinen Ordner und klickt auf OK kommt ein Fehler (Datenimport-Erweiterung)
Wählt man beim Outlookimport bei der Ordnerauswahl keinen Ordner und klickt auf OK kommt ein Fehler

• Neu: Beim Outlook-Import sollte bei der Konfiguration auch das MAPI-Profil ausgewählt werden können (Datenimport-Erweiterung)
Beim Outlook-Import sollte bei der Konfiguration auch das MAPI-Profil ausgewählt werden können.

• Neu: Importmöglichkeit für FooMan-Modul auf Verkäufen bei Magento-Import (Business-Integration (MLXML))
Importmöglichkeit für FooMan-Modul auf Verkäufen bei Magento-Import

• Bugfix: Seltene Zugriffsverletzung bei Verwendung des ADO-Datenbanktreibers (ADO-Datenbanktreiber)
Seltene Zugriffsverletzung bei Verwendung des ADO-Datenbanktreibers

• Bugfix: Automatisch Anmeldung mit Windows-Auth. funktioniert in seltenen Fällen nicht korrekt (Allgemein (Client/Core))
Automatisch Anmeldung mit Windows-Auth. funktioniert in seltenen Fällen nicht korrekt

• Bugfix: Datensatz-Paging in Multiuser-Umgebung führt in seltenen Fällen zu einer Zugriffsverletzung (Allgemein (Client/Core))
Datensatz-Paging in Multiuser-Umgebung führt in seltenen Fällen zu einer Zugriffsverletzung

• Bugfix: Memoryoptimierung im Magento-Processor (Business-Integration (MLXML))
Memoryoptimierung im Magento-Processor

• Verbesserung: Datensynchronisationsmodus beschleunigt (Business-Integration (MLXML))
Datensynchronisationsmodus beschleunigt

• Verbesserung: Memory- und Geschwindigkeitsoptimierungen (Allgemein (Client/Core))
Memory- und Geschwindigkeitsoptimierungen

• Verbesserung: Unterstützung für mehrzeilige Feld-Texte beim CSV-Import (Datenimport-Erweiterung)
Unterstützung für mehrzeilige Feld-Texte beim CSV-Import

• Neu: Unterstützung für mehrzeilige Feld-Texte im CSV-Import-Processor (Business-Integration (MLXML))
Unterstützung für mehrzeilige Feld-Texte im CSV-Import-Processor

• Neu: Importmöglichkeit für Zahlungsmodul auf Verkäufen bei Magento-Import (Business-Integration (MLXML))
Importmöglichkeit für Zahlungsmodul auf Verkäufen bei Magento-Import

• Neu: Individuelle PostProcess Aktionen bei MLXML-BI Import (Business-Integration (MLXML))
Individuelle PostProcess Aktionen bei MLXML-BI Import

• Neu: Optionale Passwort-Abfrage falls das Outlook-Profile eine Authentifizierung benötigt (Datenimport-Erweiterung)
Optionale Passwort-Abfrage falls das Outlook-Profile eine Authentifizierung benötigt.

 


News anzeigen
 
Update delight work 2.1.8

• Neu: Dokumentation Datenbank-Installation auf MySQL 5.5 mit Workbench angepasst (MySQL-Datenbanktreiber)
Dokumentation Datenbank-Installation auf MySQL 5.5 mit Workbench angepasst

• Bugfix: Seltene Zugriffsverletzung mit aktivierten Designs unter Terminal Server 2008 (Allgemein (Client/Core))
In seltenen Fällen kann es unter Terminal-Server 2008 mit aktivierten Designs zu einer Zugriffsverletzung kommen.

• Verbesserung: CSV-Import-Preprocessor Geschwindigkeitsoptimierung (Business-Integration (MLXML))
CSV-Import-Preprocessor Geschwindigkeitsoptimierung

• Neu: Unterstützung für MySQL 5.5 (MySQL-Datenbanktreiber)
Unterstützung für MySQL 5.5

• Neu: In URL-Eingabefelder die URL per Doppelklick im Standard-Browser öffnen (Allgemein (Client/Core))
In URL-Eingabefelder die URL per Doppelklick im Standard-Browser öffnen

• Verbesserung: Option "DataFormats" sollte für ADO-PrePocessor verfügbar sein da Excel die Spalten nicht immer ko (Business-Integration (MLXML))
Option "DataFormats" sollte für ADO-PrePocessor verfügbar sein da Excel die Spalten nicht immer korrekt typisieren kann.

• Bugfix: Beim anzeigen der Änderungen (nur bei Outlook 2010 auf x64) werden Fehler angezeigt (Synchronisation)
Beim anzeigen der Änderungen (nur bei Outlook 2010 auf x64) werden Fehler angezeigt. Die Synchronisation selbst funktioniert.

• Verbesserung: Ein paar kleine Optimierungen im Hilfe und Support Zentrum (Allgemein (Client/Core))
Ein paar kleine Optimierungen im Hilfe und Support Zentrum



News anzeigen
 
Update delight work 2.1.6

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf Lizenzaktualisierung (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf Lizenzaktualisierung

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf Online-Update (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf Online-Update

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf Optionen=>Einstellungen (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf Optionen=Einstellungen

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf Formdesigner Forms (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf Formdesigner Forms

• Bugfix: Der Fail-Over Modus führt in seltenen Fällen zu einem Fehler (Synchronisation)
Der Fail-Over Modus führt in seltenen Fällen zu einem Fehler

• Bugfix: Modale-Fenster können in seltenen Fällen hinter nicht modalen Fenstern verschwinden (Allgemein (Client/Core))
Modale-Fenster können in seltenen Fällen hinter nicht modalen Fenstern verschwinden.

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf Datenbank-Test (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf Datenbank-Test

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf den First-Start Wizard (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf den First-Start Wizard

• Verbesserung: Gechwindigkeitsoptimierung bei der Synchronisation mit Outlook (Synchronisation)
Gechwindigkeitsoptimierung bei der Synchronisation mit Outlook

• Verbesserung: Gechwindigkeitsoptimierung beim Import von Outlook-Kontakten (Datenimport-Erweiterung)
Gechwindigkeitsoptimierung beim Import von Outlook-Kontakten

• Verbesserung: Offline-DB Synchronisation der zusätzlichen Benutzereinstellungen in der Benutzerverwaltung (Synchronisation)
Offline-DB Synchronisation der zusätzlichen Benutzereinstellungen in der Benutzerverwaltung

• Verbesserung: Englisch Programmübersetzung verbessert (Allgemein (Client/Core))
Englisch Programmübersetzung verbessert

• Neu: Berechtigungsoption für Zugriff auf globale Feldeinstellungen (Benutzerverwaltung)
Berechtigungsoption für Zugriff auf globale Feldeinstellungen

• Neu: Unterstützung für Outlook 2010 64 Bit für Kontakimport (Datenimport-Erweiterung)
Unterstützung für Outlook 2010 64 Bit für Kontakimport

• Neu: Unterstützung für Outlook 2010 64 Bit für Outlooksynchronisation (Synchronisation)
Unterstützung für Outlook 2010 64 Bit für Outlooksynchronisation

 

 


News anzeigen
 
Update delight work 2.1.4
• Bugfix: Löscht man einen Emailvorlagen-Ordner mit Unterordnern und Emailvorlagen gibt es ein Durcheinander. (Vorlagenverwaltung)

Löscht man einen Emailvorlagen-Ordner mit Unterordnern und Emailvorlagen gibt es, unter gewissen Umständen, ein Durcheinander.

• Neu: Replacements sollten optional "nur" komplette Texte anstelle von Teilstrings ersetzen können (Business-Integration (MLXML))
Replacements sollten optional "nur" komplette Texte anstelle von Teilstrings ersetzen können.

• Bugfix: Beim bearbeiten der Feldeinstellungen kann es unter gewissen Umständen zu einem Fehler kommen (Allgemein (Client/Core))
Beim bearbeiten der Feldeinstellungen kann es unter gewissen Umständen zu einem Fehler kommen

• Bugfix: Fehler beim Speicherhandling im Zusammenhang mit den Menüs behoben (Stabilität) (Allgemein (Client/Core))
Fehler beim Speicherhandling im Zusammenhang mit den Menüs behoben (Stabilität)

• Verbesserung: MLXML-BI Wizard sollte auch unbekannte Mapping-Felder bearbeiten können. (Business-Integration (MLXML))
MLXML-BI Wizard sollte auch unbekannte Felder, die in einer Mapping-Konfiguration vorhanden sind, bearbeiten können.

• Verbesserung: Tabellenreferenzen beim ADO-Preprocessor sollten sich bei Excel nur auf die Sheets beziehen (Business-Integration (MLXML))
Beim auflösen der Tabellenreferenzen (@n) in der Konfiguration beim ADO-Preprocessor sollten, bei Excel Verbindungen, nur die Sheets und nicht die Namen der Ranges berücksichtigt werden.

• Verbesserung: Datenmanipulation in den Pre-Converter sollte vor dem Replacement ausgeführt werden. (Business-Integration (MLXML))
Datenmanipulation in den Pre-Converter sollte vor dem Replacement ausgeführt werden.

• Verbesserung: MLXML-BI Wizard sollte auch Konstant-Werte die nicht aus einem Feld hervorgehen bearbeiten könne (Business-Integration (MLXML))
MLXML-BI Wizard sollte auch Konstant-Werte die nicht aus einem Feld hervorgehen bearbeiten können.

• Bugfix: Bei Abbruch des Dateiauswahl-Dialogs im MLXML-BI Wizard beim Feldmapping kommt ein Fehler (Datenimport-Erweiterung)
Bei Abbruch des Dateiauswahl-Dialogs im MLXML-BI Wizard beim Feldmapping kommt eine Fehlermeldung die den Wizard unkontrolliert schliesst.

• Bugfix: MLXML-BI Wizard: Beim Feldmapping fehlt manchmal die Scrollbar (Datenimport-Erweiterung)
MLXML-BI Wizard: Beim Feldmapping fehlt manchmal die Scrollbar

• Bugfix: MLXML-BI Wizard: Die Progressbar steht lange vor dem Ende auf 100% (Datenimport-Erweiterung)
MLXML-BI Wizard: Die Progressbar steht lange vor dem Ende auf 100%

• Bugfix: Nach dem Import von Adressen aus Outlook 2010 kann das Programm nicht beendet werden (Datenimport-Erweiterung)
Nach dem Import von Adressen aus Outlook 2010 kann das Programm nicht beendet werden (es hängt sich beim Beenden auf)

 


News anzeigen
 
Update delight work 2.1.3

 • Bugfix: Fehlermeldungen bei der automatischen Synchronisation werden nicht korrekt angezeigt (Synchronisation)
Fehlermeldungen bei der automatischen Synchronisation werden nicht korrekt angezeigt bzw. führen zu einem weiteren Fehler der Anstelle der ursprünglichen Meldung angezeigt wird.

• Verbesserung: Handling des OnlineUpdates ab Windows Vista für nicht Administratoren-Benutzer verbessert (Online-Update)
Handling des OnlineUpdates ab Windows Vista für nicht Administratoren-Benutzer verbessert.

• Verbesserung: Magento-Shop Artikelexport sollte die Websites anhand der vorhandenen Preise/Währungen exportieren (Business-Integration (MLXML))
Magento-Shop Artikelexport sollte die Websites anhand der vorhandenen Preise/Währungen exportieren

• Neu: Liefert die Magento-Schnittstelle Fehler sollte die Aktion automatisch wiederholt werden (Business-Integration (MLXML))
Liefert die Magento-Schnittstelle Fehler sollte die Aktion automatisch wiederholt werden. Dies ist nötig, da Magento auf einigen Installationen nicht immer adäquat reagiert.

• Neu: MXC-Export über den Scheduler (Business-Integration (MLXML))
MXC-Export über den Scheduler

• Neu: ImportFilter für CSV-Preprocessor (Business-Integration (MLXML))
ImportFilter für CSV-Preprocessor

• Neu: Export Meta-Information und Meta-Keys anhand einer KeyList nach Magento (Business-Integration (MLXML))
Export Meta-Information und Meta-Keys anhand einer KeyList nach Magento

• Neu: Import-Preprocessoren sollten in den Konstanten Werten Feldwerte als Makro verwenden können (Business-Integration (MLXML))
Import-Preprocessoren sollten in den Konstanten Werten Feldwerte als Makro verwenden können - auch mehrere Felder gleichzeitig um zB. den Inhalt verschiedener Felder in ein Feld zu schreiben.

• Neu: Neue Option “fix_wrong_utf8_umlauts” im Bereich der Datenmanipulation (Import) (Business-Integration (MLXML))
Neue Option “fix_wrong_utf8_umlauts” im Bereich der Datenmanipulation (Import)

• Neu: Neue Option “lowercase” im Bereich der Datenmanipulation (Import) (Business-Integration (MLXML))
Neue Option “lowercase” im Bereich der Datenmanipulation (Import)

• Neu: Neue Option “captialfirst_ex” im Bereich der Datenmanipulation (Import) (Business-Integration (MLXML))
Neue Option “captialfirst_ex” im Bereich der Datenmanipulation (Import)

• Neu: Magento-Import: Möglichkeit um Geburtstag und Anrede von Kunden/Bestellungen zu importieren (Business-Integration (MLXML))
Magento-Import: Möglichkeit um Geburtstag und Anrede von Kunden/Bestellungen zu importieren (Magento-Modul "delight API-Fixes" erforderlich!)

• Neu: Neue Option "captialfirst" im Bereich der Datenmanipulation (Import) (Business-Integration (MLXML))
Neue Option "captialfirst" im Bereich der Datenmanipulation (Import)

• Bugfix: Ein paar Memory-Leaks behoben (Allgemein (Client/Core))
Ein paar Memory-Leaks behoben

• Bugfix: LDAP-Konverter liefert bei den Attributen fehlerhafte,kryptische Zeichen (Business-Integration (MLXML))
LDAP-Konverter liefert bei den Attributen fehlerhafte,kryptische Zeichen

• Bugfix: Der MLXML-BI Wizzard lädt nicht alle Konverter sofern einer der Konverter fehlschlägt (Business-Integration (MLXML))
Der MLXML-BI Wizzard lädt nicht alle Konverter sofern einer der Konverter fehlschlägt

• Bugfix: Bei der Eingabe des Lizenzschlüssels springt der Cursor nach jedem Zeichen ins nächste Feld (Online-Update)
Bei der Eingabe des Lizenzschlüssels springt der Cursor nach jedem Zeichen ins nächste Feld

• Bugfix: Das Context-Menü für Dateien erlaubt das Löschen von Dateien nicht (Dokumentenverwaltung-Erweiterung)
Das Context-Menü für Dateien erlaubt das Löschen von Dateien nicht

• Neu: Dieverse neue ProcessingOptions für den Import und Export (Business-Integration (MLXML))
Dieverse neue ProcessingOptions wie keyfields,syncexisting usw. für den Import und Export

• Neu: Einzelne Werte sollten per Script formatiert und/oder berechnet werden können (Business-Integration (MLXML))
Einzelne Werte sollten per Script formatiert und/oder berechnet werden können. Mögliche Sprachen: PascalScrip, JScript, C++, Basic

• Neu: Bei DateTime Feldern sollte auch das local Format im XML unterstützt werden (Business-Integration (MLXML))
Bei DateTime Feldern sollte auch das local Format im XML unterstützt werden. Dies wäre vorallem bei Datenlieferanten die nicht sauber typisierte Daten im lokalen Format liefern sehr hilfreich.

• Bugfix: Schlägt das Laden eines Modules beim Starten fehl, wird es nicht korrekt entladen (Allgemein (Client/Core))
Schlägt das Laden eines Modules beim Starten fehl, wird es nicht korrekt entladen

• Bugfix: Seltene Zugriffsverletzung beim Anzeigen von Bildern (FastReport3-Berichtgenerator)
Seltene Zugriffsverletzung beim Anzeigen von Bildern

• Neu: Neue Option “uppercase” im Bereich der Datenmanipulation (Import) (Business-Integration (MLXML))
Neue Option “uppercase” im Bereich der Datenmanipulation (Import)

• Verbesserung: Das Löschen, von mehreren Datensätzen gleichzeitig, beschleunigt. (Allgemein (Client/Core))
Das Löschen, von mehreren Datensätzen gleichzeitig, beschleunigt.

• Verbesserung: Der Magento Artikelexport mit der Option UseCategoryPath sollte die RootCategory nicht einbeziehen (Business-Integration (MLXML))
Der Magento Artikelexport mit der Option UseCategoryPath sollte die RootCategory nicht in dem Baum einbeziehen

• Verbesserung: Aktualisierung der allgemeinen Online-Hilfe sowie des allgemeinen Handbuches (Allgemein (Client/Core))
Aktualisierung der allgemeinen Online-Hilfe sowie des allgemeinen Handbuches

• Neu: Unterstützung für XSL-Transformation-Converter im BI-Import Wizzard (Business-Integration (MLXML))
Unterstützung für XSL-Transformation-Converter im BI-Import Wizzard

• Neu: delight SpeedAPI für Magent-OnlineShop (Business-Integration (MLXML))
delight SpeedAPI für den schnellen Export- und Import von Artikeln von- und zu Magento. Die originale Schnittstelle von Magento ist bei vielen Artikeln unbrauchbar langsam.

• Verbesserung: Verbesserte Unterstützung für JPG-Format mit Exif-Informationen (Allgemein (Client/Core))
Verbesserte Unterstützung für JPG-Format mit Exif-Informationen

• Verbesserung: Wartezeit zum Stoppen eines optionalen Windows-Services eingebaut (Online-Update)
Wartezeit zum Stoppen eines optionalen Windows-Services eingebaut

• Verbesserung: Ungültige oder korrupte Bilddaten sollten automatisch aussortiert werden (Business-Integration (MLXML))
Ungültige oder korrupte Bilddaten sollten automatisch aussortiert werden

• Verbesserung: Die nächste Job-Ausführung sollte immer in der Zukunft liegen (Taskplaner)
Die nächste Job-Ausführung sollte immer in der Zukunft liegen

• Verbesserung: Im Schnellfilter-Dropdown werden Bilder mit Alpha-Blend Transparenzen nicht korrekt angezeigt (Allgemein (Client/Core))
Im Schnellfilter-Dropdown werden Bilder mit Alpha-Blend Transparenzen nicht korrekt angezeigt

• Neu: Preis- und Währungsexport für verschiedeneMagento-Websites (Business-Integration (MLXML))
Preis- und Währungsexport für verschiedeneMagento-Websites

• Neu: ProcessingOptions Unterstützung für CSV-Processor (Business-Integration (MLXML))
ProcessingOptions Unterstützung für CSV-Processor

• Neu: Optionales, externes ErrorLogFile für Pre- und PostKonverter (Business-Integration (MLXML))
Optionales, externes ErrorLogFile für Pre- und PostKonverter

• Neu: Option um Datensätze die in der Quelle nicht mehr vorhanden sind automatisch zu löschen (Business-Integration (MLXML))
Synchronisationsmöglichkeit um Datensätze die in der Quelle nicht mehr vorhanden sind automatisch zu löschen. Zur Zeit gibt es nur die [DeleteSources] Möglichkeit, diese löscht vor dem Import alle Datensätze der Quelle - eine Synchronisation wäre aber vor allem bei sehr vielen Datensätzen optimaler.

• Neu: Optionale "CheckFields" Konfigurationsmöglichkeit um auf Datensatzänderungen zu prüfen (Business-Integration (MLXML))
Optionale "CheckFields" Konfigurationsmöglichkeit um anhand bestimmter Felder auf Datensatzänderungen zu prüfen. Mit dieser Option soll Value-By-Value geprüft werden, ob ein Datensatz geändert wurde. Damit sollen Datensätze nur dann aktualisiert werden, wenn gewisse Feldwerte tatsächlich geändert haben.

• Neu: Special-Price Export für Magento (Business-Integration (MLXML))
Special-Price Export für Magento

• Neu: Standard Dialog-Formulare auf sämmtlichen Tabellen hinterlegbar (Allgemein (Client/Core))
Standard Dialog-Formulare auf sämmtlichen Tabellen hinterlegbar

• Neu: Regular-Expressions um Datensätze beim Import- und Export zu filtern (Business-Integration (MLXML))
Regular-Expressions um Datensätze beim Import- und Export zu filtern

• Neu: RTF/HTML/TEXT Konvertierungsfunktionen für Import/Export Scripts (Business-Integration (MLXML))
RTF/HTML/TEXT Konvertierungsfunktionen für Import/Export Scripts

• Neu: Referenz auf Daten eines Feldes im Konstantenbereich (Business-Integration (MLXML))
Referenz auf Daten eines Feldes im Konstantenbereich

 


News anzeigen
 
Update delight work 2.0.2

• Bugfix: Programm startet unter dem alten Windows 2000 nicht (Allgemein (Client/Core))
Programm startet unter dem alten Windows 2000 nicht

• Bugfix: Gruppierungsfunktion in Tabellen gruppiert nicht immer korrekt (Allgemein (Client/Core))
Gruppierungsfunktion in Tabellen gruppiert nicht immer korrekt wenn bereits nach einem anderen Feld sortiert ist.

• Bugfix: Bei gruppierten Tabellen lassen sich die Tabellenwerte nicht editieren (Allgemein (Client/Core))
Bei gruppierten Tabellen lassen sich die Tabellenwerte nicht editieren

• Bugfix: VCard import von Outlook 2007 funktioniert nicht (Datenimport-Erweiterung)
VCard import von Outlook 2007 funktioniert nicht, VCards von älteren Outlook's und anderen Programmen funktionieren aber problemlos.

• Verbesserung: Grafische Darstellung unter Windows 2000 optimiert (Allgemein (Client/Core))
Grafische Darstellung unter Windows 2000 optimiert

• Neu: Magento Online-Shop Artikel Import/Export (Business-Integration (MLXML))
Magento Online-Shop Artikel Import/Export

• Neu: MLXML-BI Export Wizard (Business-Integration (MLXML))
MLXML-BI Export Wizard

 

 


News anzeigen
 
Update delight work 2.0.1

• Bugfix: Die Verwendung von Live-Touren führt später beim Beenden in seltenen Fällen zu einer Fehlermeldun (Allgemein (Client/Core))
Die Verwendung von Live-Touren führt später, wenn man das Programm beendet, in seltenen Fällen zu einer Zugriffsverletzung-Fehlermeldung.

• Bugfix: Umlaute bei Outlook Synchronisation (Synchronisation)
Die Umlaute werden bei der Outlook Synchronisation nicht richtig übernommen

• Bugfix: Ausnahmen von Terminserien werden nicht korrekt mit Outlook synchronisiert (Synchronisation)
Ausnahmen von Terminserien werden nicht korrekt mit Outlook synchronisiert

• Bugfix: Der Start-Button wird erst aktiviert wenn das Format gewechselt wird (Datenexport-Erweiterung)
Der Start-Button wird erst aktiviert wenn das Format gewechselt wird. Er sollte aber aktiv werden, sobald ein Dateiname eingegeben wurde.

• Neu: Reminder auf Terminen mit Outlook synchronisieren (Synchronisation)
Es währe praktisch wenn die Reminder auf den Terminen auch von und nach Outlook synchronisiert werden würden.

• Verbesserung: CSV-PreProcessor sollte auch QuoteChars als ASCII-Zeichen verwenden können (Business-Integration (MLXML))
Der CSV-PreProcessor sollte in der Konfiguration auch QuoteChars als ASCII-Zeichen verwenden können (z.B. #9 für Tabulator)

• Neu: Beim Doppelklick auf einen URL in einem formatieren Text den Link im Browser öffnen (Allgemein (Client/Core))
Beim Doppelklick auf einen URL in einem formatieren Text den Link im Browser öffnen

• Neu: MXC-Konfigurationsimport für Taskplaner (Business-Integration (MLXML))
MXC-Konfigurationsimport für Taskplaner

 


News anzeigen
 
Update delight work 2.0.0.1

• Bugfix: Zugriffsfehler der bei manchen Vista und Windows 7 Betriebssystemen (Adressverwaltung)
Zugriffsfehler der bei manchen Vista und Windows 7 Betriebssystemen beim Starten des Programmes auftreten kann.


News anzeigen
 
Neu: delight work 2.0

Das neue delight work ist bereit für Windows 7, bietet ein neues und ansprechendes Design sowie neue Funktionen.

 


News anzeigen
 
delight work Release Candidate 2
Heute ist der der 2. Release Candidate von delight work erschienen und steht per sofort zum Download bereit. delight work ist ein flexibles Aufgaben-, Aktivitäten-, Ideen- und Pendenzen-Management, dass sich auf das Wesentliche konzentriert. Weitere Informationen finden Sie hier.
News anzeigen
 
Ankündigung delight work

Mit delight work entwickeln wir ein flexibles Aufgaben- und Pendenzen-Management, dessen Funktionen sich auf das Wesentliche konzentrieren. Weitere Informationen dazu finden auf der Produkt-Seite .


News anzeigen

Updates installieren 

Kunden die den optionalen Software Wartungsvertrag abgeschlossen haben, können alle Updates bequem mit wenigen Klicks über den integrierten Online-Update installieren. Diese kann unter Hilfe -> Online Update gestartet werden.

News