Update vom 16. Oktober 2006

• Verbesserung: Macros beim editieren eines Makrowertes anzeigen (Allgemein (Client/Core))
Macros die im Makro-Editor im Makroergebniss verwendet werden können sollte man über eine Menü einfügen können.

Verbesserung: Zusätzliche Makros im Editor (Allgemein (Client/Core))
Zusätzliche Makros wie Benutzer, Firma u.s.w. sollen im Makro-Editor (z.B. beim schreiben eines Email) über das Makromenü verfügbar sein

Verbesserung: Es sollte ein leeres Passwort möglich sein (Benutzerverwaltung)
Auf einem Benutzer sollte auch ein leeres Passwort möglich sein

Bugfix: Sonderzeichen im Windows-Benutzernamen (Online-Update)
Der Online-Update funktioniert nicht, wenn Sonderzeichen wie z.B. ein "&" im Windows-Benutzernamen enthalten sind.

Verbesserung: Deutsche Texte für Texteditor (Allgemein (Client/Core))
Deutsche Texte, Tooltips und Symbole für den Editor beim Text-Editor wäre hilfreich

Bufix: Drückt man eine Taste in der Baumansicht wird manchmal ein Fehler angezeigt (Allgemein (Client/Core))
Drückt man eine Taste in der Baumansicht wenn kein Knoten markiert ist, wird manchmal der Fehler "Node must not be nil" angezeigt.

Bufix: Aktuelle Ansicht drucken bringt ein Fehler wenn kein Drucker installiert ist (Allgemein (Client/Core))
Aktuelle Ansicht drucken bringt einen AccessViolation-Fehler wenn kein Drucker installiert ist.

Neu: Update-Informationen nach dem Online-Update anzeigen (Allgemein (Client/Core))
Es währe sehr praktisch, wenn man nach dem Update sehen könnte, was alles geändert wurde mit dem neusten Update.

Neu: Mehrzeilige Makros (Allgemein (Client/Core))
Es sollten Mehrzeilige Makro-Ergebnisse möglich sein. z.B. für die Email-Signatur, Grussformeln u.s.w