News zu SSHTunnelClient

 
Update SSHTunnelClient 4.0.4.83

Neu: Sicherheits-Update auf Putty/Plink 0.63


News anzeigen
 
Update SSHTunnelClient 4.0.4.79
  • Neu: Unterstützung für Pageant um KeyFiles automatisch bei Pageant zu registrieren.
  • Fix: Nach Online-Update wird nicht automatisch neu gestartet.

 


News anzeigen
 
Update SSHTunnelClient 4.0.2.75
Fix: Das Schliessen/Beenden von aktiven Tunnels dauert mit ca. 10 Sekunden relative lange.

 


News anzeigen
 
Update SSHTunnelClient 4.0.2.72

Fix: Ist Putty installiert und keine Default-Session in der Registry vorhanden kommt eine “Index -1 out of Bounds” Fehlermeldung beim Starten.


News anzeigen
 
Update SSHTunnelClient
• use a putty session as tunnel configuration

 


News anzeigen
 
Neu: SSHTunnelClient 4.0

Der neue SSHTunnelClient ist bereit für Windows 7, bietet ein neues und ansprechendes Design sowie neue, nützliche Funktionen.


News anzeigen
 
Update: SSHTunnelClient Version 3.0

Die Version 3.0 von SSHTunnelClient ist ab sofort zum download verfügbar.

Alle gemeldeten Bugs und Feature-Requests wurden implementiert bzw. gefixed:

Fix: Wenn keine Gruppe angewählt ist kann man in den Einstellungen trotzdem einen neuen Tunnel in die Gruppe erstellen was zu einem Fehler und leeren Tunneln führt.

Fix: Wenn die IP-Adresse hinter dem DNS-Namen wechselt, klappt die Verbindung nicht mehr.

Fix: Bei der Option "Start mit Windows" funktioiert die Minimize Funktion nicht immer korrekt wenn Tunnels/Gruppen automatisch verbunden werden.

Fix: Die Erkennung, wenn eine Verbindung getrennt wird, funktioniert nicht immer korrekt.

Neu: Remote Forwarding ermöglichen wie "ssh -C -2 -N -f -R 2222:localhost:22 user@remotehost"

Neu: Beim Export kann angegeben werden ob die User-Informationen (Benutzername, Passwort u.s.w.) gespeichert werden sollen oder nicht.

Neu: Es sind auch lokale Start/Stop Scripts möglich. Z.B. um ein Netztlaufwerk u.s.w. zu verbinden.

Neu: Es ist möglich das Passwort vor dem Verbinden einzugeben (so das es in den Einstellungen nicht gespeichert werden muss)

Neu: Ein Tools-Menu das über ein Tools.ini konfiguriert werden kann.

Neu: Tunnels werden in einzelnen Dateien im Unterverzeichniss \tunnels abgelegt. Mann kann also nun einzelne Tunnels ohne export/import kopieren.

Neu: Gruppen werden auch unter \tunnels in einer (einzigen) Datei gespeichert.

Neu: Es ist möglich mehrere Tunnels und Mehrere Gruppen gleichzeitig in eine Datei zu exportieren und 1:1 wieder zu importieren.

Neu: Dateiformat für Tunnels und Gruppen ist XML (Dateien im Verzeichniss \tunnels sowies export/import Dateien)

Neu: Komplette Trennung von der Registry. Neu wird die Datei SSHTunnelClient.ini im Root-Verzeichnis verwendet. Somit läuft SSHTunnelClient auch ab einem USB Stick.

Neu: Online-Update für registrierte Anwender Neu: Online-Registration


News anzeigen
 
Update: SSHTunnelClient Version 2.0.2

Die Version 2.0.2 von SSHTunnelClient ist ab sofort zum download verfügbar.


News anzeigen
 
New: SSHTunnelClient Version 2.0

Die Version 2.0.1.35 von SSHTunnelClient ist ab sofort zum download verfÃŒgbar.


News anzeigen

News