delight therapy

So führt man heute seine Praxis

Das rund um Sorglospaket für Ihre Praxis

Setzt seit über 15 Jahren erfolgreich, stets am Puls der Zeit, neue Massstäbe.

delight therapy beinhaltet unter anderem eine grafische Terminverwaltung inkl. Geräte und Behandlungsräume, direktes scannen der ärztlichen Verordnungen, Bilderverwaltung, Terminkärtchen können gedruckt werden, eine automatische Berechnung von Zuschlagspositionen (z.B. Physiotherapietarif 7350), Unterstützung für Physio-, Ergotherapien und EMR-Abrechnungen (alles, das nach Stundensatz abgerechnet wird), Rechnungs- und Mahnungswesen an IV (nach Verfügungsdatum), SUVA, Krankenkassen (nach Gutsprachen) oder privat, Kassabuch, Statistiken, umfangreiche CRM-Funktionen, One-Click Anzeige von nicht verrechneten Therapien und vieles mehr.

Mit delight therapy können Sie Patienten-, Arzt- und Kostenträgeradressen, Verordnungen, Therapiesitzungen usw. verwalten. Vom Arzt erteilte Verordnungen werden übersichtlich, patientenbezogen dargestellt. An Hand der verordneten Therapiepositionen können Therapiesitzungen erstellt werden. Die behandelten Therapiesitzungen können als Sammelrechnung oder Einzelrechnung ausgedruckt und dem jeweiligen Kostenträger verrechnet werden.

delight therapy unterstützt die elektronische Abrechnung über MediPort (MediData) sowie maschinenlesbaren Rechnungen nach G4.3 Standard (zb. für Physio ohne E-Abrechnung oder EMR Tarif 590).

Modernes Look&Feel

Spricht an und motiviert

30 Tage kostenlos und unverbindlich nutzen.

Starten Sie jetzt durch, Sie erhalten kostenlos eine Vollversion für 30 Tage! Nach Ablauf oder während der Testzeit können Sie die Software jederzeit freischalten und ohne Datenverlust weiter arbeiten, nichts geht verloren!

Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Setzen Sie auf eine Lösung die mit Ihren wachsenden Anforderungen jederzeit mithalten kann. Das Upgrade auf eine grössere Edition ist jederzeit zum Differenzbetrag, ohne zusätzliche Mehrkosten, möglich.

Download

delight therapy Professional Netzwerk Basispaket 6.x 115.97 MB

Netzwerk Basispaket inkl. 2 x Netzwerk-Benutzer Lizenz.

delight therapy Professional Einzelbenutzer 6.x 109.51 MB

Einzelbenutzer Paket ohne Netzwerkunterstützung und Benutzerverwaltung.

    Handbücher und Hilfen

    Wir liefern alle Handbücher als PDF- und CHM-Dokument oder als online Version mit Volltextsuche. Die Handbücher sind auch direkt im Programm per F1-Taste verfügbar.

    Major-Updates

    Informationen und Konditionen für den Update auf die neue Version

    10.9.2015 - Neue Version 6.1 von delight therapy jetzt verfügbar

    Die wichtigsten Erneuerungen sind:

    1. Das Menü „Diagnosen und Verordnungen“ wurde in einen Reiter auf der Adressverwaltung verschoben. Damit können alle Daten eines Patienten an einer Stelle im Programm bearbeitet werden.Handbuch: http://www.delight.ch/onlinehelp/delighttherapy/therapy_therapien2.htm
    2. Behandlungsstatus auf Verordnungen. Über das neue Feld „Abgeschlossen am“ auf einer Verordnung, kann angegeben werden, wann die Behandlung abgeschlossen wurde. Bei Verordnungen nach Gutsprache wird das Datum automatisch gesetzt, sobald die letzte Position therapiert wurde. Bei IV oder KK-Langzeit muss das Datum manuell eingetragen werden.Anhand dieses neuen Feldes können Verordnungen nach „aktiv“ und „inaktiv“ gefiltert werden.
    3. Es gibt ein neues Menü mit der Bezeichnung „Verordnungen“. Darin befindet sich eine Übersichtsliste über alle Verordnungen.Diese Liste kann sehr einfach nach verschiedenen Kriterien wir zB. Behandlungsstatus aktiv/inaktiv, Rechnungsstatus, Ablauf gefiltert werden.In der täglichen Anwendung kann die Liste zB. nach aktiven Verordnungen gefiltert werden.Handbuch: http://www.delight.ch/onlinehelp/delighttherapy/therapy_verordnungsuebersicht.htm
    4. Beim Erstellen einer neuen Verordnung nach Gutsprache werden automatisch die Positionen übernommen, welche unter „Automatische Verordnung“ konfiguriert sind. Diesen Vorschlag kann man im Bedarfsfall direkt anpassen ohne später in einem weiteren Schritt auf den Reiter „Gutsprache“ wechseln zu müssen.
      Damit die Automatik des Behandlungsstatus funktioniert, sollten Sie die Liste korrekt befüllen. Ansonsten kann die Software nicht erkennen, wann alle Positionen therapiert wurden.
    5. Therapiesitzungen können kopiert Mit dem Kopieren werden alle Positionen (mit Ausnahme der automatischen Zuschlagspositionen) übernommen.
    6. Beim Erstellen einer Therapiesitzung (auch über den grafischen Terminkalender) werden automatisch die Positionen der letzten Sitzung kopiert.
    7. Das Feld „Anzahl therapiert“ wird nun für alle Rechnungsarten (früher nur für Gutsprache) berechnet. Man sieht also immer, wie viele Positionen in der Verordnung bereits therapiert wurden.
    8. Gruppierung der Positionen z.B. in „Behandlung“ oder „Material“. Diese Information kann später für die Statistik oder auf den Rechnungsformularen verwendet werden (EMR-Formulare mit Unterteilung nach Behandlung / Material)
    1.4.2015 - Neue Major-Version 6.0 von delight therapy jetzt verfügbar

    Die neue Major-Version ist bereits seit mehreren Monaten erfolgreich im produktiven Beta-Einsatz und steht nun als offizielles Release zur Verfügung. Es gibt über 200 Verbesserungen, Bug fixes und neue Funktionen! Die wichtigsten Erneuerungen sind:

    1. Elektronische Abrechnung über MediPort
    2. Neues modernes Design
    3. Dublettenprüfung bei der Datenerfassung
    4. Verbesserte Darstellung der Adresszuordnungen
    5. Individuelle Suchfilter (Presets) über Kontextmenü
    6. Nativer WYSIWYG-HTML-Editor für E-Mailvorlagen
    7. E-Mail-Ablage aus externen Anwendungen optional auch über Kontakt-Suchfunktion
    8. Hintergrund-Synchronisation von Adressen und Terminen
    9. Synchronisation mit MS-Exchange und Office 365
    10. Synchronisation mit SyncML (zB. SmarterMail)
    11. Geschwindigkeitsoptimierungen
    12. Datenbank-Änderungsprotokoll für sämtliche Aktionen
    13. CRM-Versandfunktionen mit Presets
    14. Verbesserte Drag&Drop Unterstützung
    15. Unterstützung für Hi-DPI Auflösungen
    16. E-Mailversand im Hintergrund damit Benutzer direkt weiterarbeiten können
    17. Versandfunktion für Termine (z.B. Terminblatt per E-Mail)
    18. Kategorien der Felder beim Hinzufügen und Bearbeiten
    19. Universelle Datenzugriffskomponenten für Internen Berichtgenerator
    20. Add-Ons auf sämtlichen Tabellen möglich
    21. Kompatibilität mit Windows 10

    Informationen und Konditionen zum Update